Theater der Zeit

Jobs / Stellenmarkt

Der Verlag Theater der Zeit hat ab März 2023 eine Assistenzstelle zu vergeben. Wir suchen eine:n

Mitarbeiter:in für die Verwaltung (m/w/d)

Teilzeit ca. 20 Stunden/Woche, unbefristet

Sie erwartet ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Berlin-Prenzlauer Berg in einem kleinen Team mit sehr guter Arbeitsatmosphäre. Zu unseren Verlagsräumen gehört die Buchhandlung Einar & Bert mit angeschlossener Espressobar, in der Sie den besten Kaffee der Stadt bekommen.

Ihre Aufgaben

      • Zuarbeit für die Verwaltungsleitung
      • Unterstützung der Debitoren-, Kreditoren- und Finanzbuchhaltung
      • Vertriebstätigkeiten u.a. im Bereich der Kund:innenbetreuung
      • Kommunikation innerhalb der Abteilungen, mit Geschäftspartner:innen und Behörden
      • Beschaffung von Büromaterial, Buchung von Geschäftsreisen und weitere allgemeine administrative Tätigkeiten
      • Unterstützung bei der Personalverwaltung

Das bringen Sie mit

          • ein Studium oder eine Berufsausbildung in den Fachrichtungen Verwaltung, Recht, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Die Ausbildung bzw. das Studium müssen noch nicht zwingend abgeschlossen sein
          • Freude an vielseitigen und abwechslungsreichen organisatorischen Tätigkeiten
          • Fähigkeit zur Koordination des eigenen Aufgabenbereichs und übertragener Arbeiten sowie eigenverantwortliches Arbeiten
          • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
          • ein freundliches, teamorientiertes und kompetentes Auftreten
          • Sprachkenntnisse: deutsch und englisch fließend

Wir bieten Ihnen

            • eine persönliche Ansprechperson und eine intensive Einarbeitung
            • einen modernen Arbeitsplatz in einem professionellen, kollegialen und motivierten Team
            • einen persönlichen Gestaltungsfreiraum und kurze Entscheidungswege in einem kulturwirtschaftlichen Umfeld
            • eine wertschätzende Unternehmenskultur und Zusammenarbeit auf Augenhöhe
            • einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Bei uns macht Verwaltung Spaß!

 

Über Theater der Zeit

Theater der Zeit gehört international zu den anerkanntesten Verlagen auf dem Gebiet von Theater, Politik und Kultur. Der Verlag veröffentlicht jährlich ca. 40 Bücher und 16 Zeitschriftenausgaben. Über Hook Music betreibt Theater der Zeit seit 2015 auch ein Musiklabel und mit Einar & Bert seit 2014 eine eigene Buchhandlung. Weitere Informationen: www.tdz.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe eines möglichen Starttermins per E-Mail an Frau Hjördis Gesang office@tdz.de. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 030.4435285-14 zur Verfügung.

 


 

Assistenz der Redaktion von Theater der Zeit – print und digital (m/w/d) 

Theater der Zeit sucht zur Unterstützung seines Teams in Berlin ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Redaktionsassistent:in mit 40 Wochenstunden.

Wenn Du im Medienbereich arbeiten möchtest und dich für Theater interessierst bist du bei uns genau richtig! Von der Recherche über die Kommunikation mit Autor:innen und Fotograf:innen bis hin zum Verfassen eigener Beiträge unterstützt du alle entscheidenden Bereiche der Heftproduktion bei Theater der Zeit – Die Zeitschrift für Theater und Politik. Du bildest eine Schnittstelle zwischen der Redaktion (online / print) und den anderen Verlagsbereichen, z.B. Herausgeber, Verlagsverwaltung, etc.

Dich erwartet ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Berlin-Prenzlauer Berg im kleinen Team und sehr guter Arbeitsatmosphäre. Zu unseren Verlagsräumen gehört die Buchhandlung Einar & Bert mit angeschlossener Espressobar, wo du den besten Kaffee der Stadt bekommst. Wir bieten dir einen tiefen Einblick in die Theaterwelt und Medienproduktion.

Deine Aufgaben:

              • Redigieren von Texten, Kommunikation mit Autor:innen 
              • Fotorecherche inklusive Einholen der Abdruckrechten, Kommunikation mit Fotograf:innen
              • Verfassen von Artikeln, Kurztexten und Newslettern 
              • Allgemeine Recherche-Aufgaben
              • Pflege von Online-Bereichen der Theater der Zeit-Website, insbesondere Premierenmeldungen und News
              • Administrative Tätigkeiten (Redaktionskommunikation, erstellen von Honorarlisten, Pflege der Adressdatenbank)
              • Transkriptionstätigkeiten
              • Betreuung der Redaktionshospitant:innen
              • Aufsetzen und Organisieren von Online-Meetings der Redaktion 

 

Dein Profil:

              • Du hast ein abgeschlossenes Studium in kulturspezifischen Fächern hinter dir (Theaterwissenschaft, Dramaturgie, Literaturwissenschaft, Kulturjournalismus etc.) sowie erste Erfahrungen in Kulturredaktionen oder Pressestellen von Kulturinstitutionen gesammelt. Wünschenswert wären erste Erfahrungen im Verfassen eigener Artikel (Rezensionen, Berichte, Interviews, Reportagen etc.)
              • Du kennst dich in der deutschsprachigen Theaterszene bereits aus und hast Lust, dich in diesen Bereich noch intensiver einzuarbeiten 
              • Du besitzt ein ausgesprochen gutes Sprachgefühl und kannst Texte anhand ihrer sprachlichen und stilistischen Qualität beurteilen und sie gegebenenfalls redigieren
              • Du bist ein großes Organisationstalent, hast Lust, mit Menschen zu kommunizieren und bewahrst auch in stressigen Situationen immer den Überblick und einen kühlen Kopf
              • Du hast Freude daran, dein Wissen und Können in der Zusammenarbeit mit unseren Hospitant:innen weiterzugeben
              • Du verfügst über erste Kenntnisse mit Content Management Systemen und suchmaschinenoptimierter Schreibe (SEO)
              • Du bist fit im Umgang mit Word, Excel und den gängigen Videokonferenz-Programmen

 

Was dich erwartet:

  • Ein kleines Redaktionsteam in einem lebendigen Theaterverlag
  • Die Mitarbeit an einem der spannendsten Theatermagazine
  • Zentrales und attraktives Altbaubüro in Berlin-Prenzlauer Berg mit angeschlossener Fachbuchhandlung (Einar & Bert) und dem besten Kaffee der Stadt

 

Über Theater der Zeit

Theater der Zeit gehört international zu den anerkanntesten Verlagen auf dem Gebiet von Theater, Politik und Kultur. Der Verlag veröffentlicht jährlich ca. 40 Bücher und 16 Zeitschriftenausgaben. Über Hook Music betreibt Theater der Zeit seit 2015 auch ein Musiklabel und mit Einar & Bert seit 2014 eine eigene Buchhandlung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe eines möglichen Starttermins per E-Mail an Frau Hjördis Gesang office@tdz.de.

 

 


 

An der Staatlichen Hochschule für Musik & Darstellende Kunst (HMDK) ist zum Sommersemester 2023 eine

0,5 Stelle (m/w/d) im akademischen Mittelbau mit Schwerpunk Grundlagenunterricht

zu besetzen.

Bei der Stelle wird fundierte Lehrerfahrung mit schauspielerischem Grundlagenunterricht vorausgesetzt. Erwartet wird die Fähigkeit, verschiedene spieltheoretische Ansätze im Grund­lag­enunterricht sinnlich erfahrbar und didaktisch überzeugend in einer Gruppe von ca. acht Studierenden umzusetzen.

Die Stelle umfasst die Mitarbeit in Prüfungen, Hochschulgremien und der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule. Sie wird grundsätzlich zunächst befristet mit der Aussicht auf Übernahme besetzt. 

Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L (Länder) je nach dem Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend den Entgeltgruppen 12/13. Die Lehrverpflichtung beträgt derzeit 12,5 Semesterwochenstunden.

Die Hochschule legt Wert auf Vielfalt und ist bestrebt, alle Geschlechter ausgewogen zu beschäftigen. Um den Anteil der Frauen im künstlerischen und wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen, bitten wir Frauen ausdrücklich sich zu bewerben. Die Hochschule bekennt sich zu dem Ziel, eine familienfreundliche Hochschule zu sein. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Schwerbehindertengesetz werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Ausländische Diplome, Zeugnisse u. ä. müssen in beglaubigter deutscher Übersetzung zusam­men mit dem Nachweis der Gleichwertigkeit mit deutschen Zeugnissen vorgelegt werden.

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden. Sie werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nach Abschluss des Verfahrens bzw. auf Ihr Verlangen hin gelöscht. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie auf der Website der Hochschule.1

Bewerbungen an das Rektorat werden bis zum 1. Januar 2023 ausschließlich online erbeten unter: https://www.hmdk-stuttgart.de/unsere-hochschule/offene-stellen

1https://www.hmdk-stuttgart.de/nav-bottom/datenschutz/

 


 

An der Staatlichen Hochschule für Musik & Darstellende Kunst (HMDK) ist zum Sommersemester 2023 eine

0,5 Stelle (m/w/d) im akademischen Mittelbau mit Schwerpunkt Rollenunterricht

zu besetzen.

Bei der Stelle wird fundierte Lehrerfahrung mit dem szenischen Unterricht zur Erarbeitung von Rollen in den höheren Semestern vorausgesetzt. Erwartet wird die Fähigkeit, den Studierenden die handwerkliche Arbeit an Figur, Situation und Erzählabsicht in Monolog- und Duoszenen so nahe zu bringen, dass diese eine spielerisch selbstständige und künstlerisch verantwortliche Haltung entwickeln.

Die Stelle umfasst die Mitarbeit in Prüfungen, Hochschulgremien und der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule. Sie wird grundsätzlich zunächst befristet mit der Aussicht auf Übernahme besetzt.

Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L (Länder) je nach dem Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend den Entgeltgruppen 12/13. Die Lehrverpflichtung beträgt derzeit 12,5 Semesterwochenstunden.

Die Hochschule legt Wert auf Vielfalt und ist bestrebt, alle Geschlechter ausgewogen zu beschäftigen. Um den Anteil der Frauen im künstlerischen und wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen, bitten wir Frauen ausdrücklich sich zu bewerben. Die Hochschule bekennt sich zu dem Ziel, eine familienfreundliche Hochschule zu sein. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Schwerbehindertengesetz werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Ausländische Diplome, Zeugnisse u. ä. müssen in beglaubigter deutscher Übersetzung zusam­men mit dem Nachweis der Gleichwertigkeit mit deutschen Zeugnissen vorgelegt werden.

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden. Sie werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nach Abschluss des Verfahrens bzw. auf Ihr Verlangen hin gelöscht. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie auf der Website der Hochschule. 1

Bewerbungen an das Rektorat werden bis zum 1. Januar 2023 ausschließlich online erbeten unter: https://www.hmdk-stuttgart.de/unsere-hochschule/offene-stellen

1https://www.hmdk-stuttgart.de/nav-bottom/datenschutz/

 


 

Theater der Zeit bietet Studentinnen und Studenten der Theaterwissenschaft oder anderer einschlägiger Fachrichtungen die Möglichkeit, z. B. im Rahmen eines Pflichtpraktikums,

in der Redaktion der Zeitschrift Theater der Zeit ein zweimonatiges Praktikum

zu absolvieren. Das Praktikum ist unvergütet.

Während Ihres Praktikums können Sie in alle Bereiche der Redaktionsarbeit hineinschauen und an der Erstellung der monatlich erscheinenden Zeitschrift mitarbeiten:

* Sie lernen alle Arbeitsschritte von der Planung bis zur Drucklegung kennen und unterstützen die Redaktion bei der Fotorecherche, dem Verfassen kurzer Texte und Meldungen, beim Redigieren und Korrekturlesen.

*Sie nehmen an den wöchentlichen Redaktionssitzungen teil und betreuen eigenständig verschiedene Bereiche der Online-Redaktion.
*Sie erleben die Arbeit in einem kleinen Team und sind beim Tagesgeschäft eine wertvolle Unterstützung.

Sie bringen Engagement, Freude bei der Internetrecherche und Geduld für die Büroarbeit mit, Sicherheit im Umgang mit MS Office-Anwendungen einschließlich Outlook und im Umgang mit der deutschen Rechtschreibung. Theaterfachkenntnisse sind von Vorteil. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe eines möglichen Starttermins per E-Mail an redaktion@tdz.de.


 

Die Theaterbuchhandlung „Einar & Bert“ bietet Studentinnen und Studenten der Theaterwissenschaft oder anderen einschlägigen Fachrichtungen die Möglichkeit, z. B. im Rahmen eines Pflichtpraktikums,

in der Theaterbuchhandlung „Einar & Bert“ Berlin ein zweimonatiges Praktikum

zu absolvieren. Das Praktikum ist unvergütet.

Während Ihres Praktikums können Sie in alle Bereiche einer Fachbuchhandlung hineinschauen und an der Planung und Durchführung unserer Veranstaltungen mitarbeiten.

*Sie lernen alle Arbeitsschritte von der Planung, Pflege bis zum Verkauf des Sortiments kennen.

*Sie nehmen an den wöchentlichen Mitarbeitersitzungen teil und betreuen eigenständig verschiedene Bereiche in unserem Cafe.
* Sie erleben die Arbeit in einem kleinen Team und sind beim Tagesgeschäft eine wertvolle Unterstützung.

Sie bringen Engagement mit, sind offen und haben Freude am Umgang mit unseren Kunden und Verlagspartnern. Haben einen Blick für kaufmännische Zusammenhänge. Verfügen über Geduld bei der Recherche in den verschiedensten Medien. Verfügen über Sicherheit im Umgang mit MS Office-Anwendungen einschließlich Outlook, im Umgang mit der deutschen Rechtschreibung und über eine schnelle Auffassungsgabe für buchhändlerische Programme.

Theaterfachkenntnisse sind von Vorteil. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe eines möglichen Starttermins per E-Mail an Clemens Kröger (info@einar-und-bert.de). 

Zuletzt bearbeitet am: 3.2.2023