Theater der Zeit

Autor:innen-Porträts

Zufällig angezeigte Autor:innen

Autor:innen-Verzeichnis A-Z

15.088 Autor:innen mit 33.630 Beiträgen

Marielise Aad

Schauspielerin, Puppenspielerin, Klinikclown, Djembe-Spielerin und Geschäftsführerin des vom Collectif Kahraba geleiteten Hammana Artist House.

Nora Abdel-Maksoud

geboren 1983 in München, studierte Schauspiel an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg. Seit 2009 arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin, Dramatikerin und Regisseurin. Gleich mit ihrer …

Heidi Abderhalden Cortés

wurde 1962 in Bogotá geboren. Sie studierte Schauspiel, Schauspielregie und Bühnenbild in Lausanne und in Paris bei Jacques Lecoq sowie in der Theaterwerkstatt von Philippe Gaulier. 1985 kehrte sie nach …

Rolf Abderhalden Cortés

wurde 1965 im kolumbianischen Manizales geboren. Der Sohn eines nach Kolumbien ausgewanderten Schweizers und einer Kolumbianerin studierte Kunsttherapie in Lausanne, Theaterregie in Rom und Schauspielkunst in Paris bei Jacques Lecoq. …

Nisha Abdulla

Autorin und Regisseurin. Sie lebt in Bangalore, Indien. Mit ihrem Kollektiv Qabila, gegründet 2018, lotet sie Facetten künstlerischen Widerstands aus. Alltagserfahrung, Widersprüche und die Körper der Performer*innen stehen im Mittelpunkt …

Norbert Abels

lebt als Publizist, Literaturdozent und Dramaturg bei Frankfurt am Main. Er studierte Literatur- und Musikwissenschaft, Philosophie und Judaistik und war als Musiker beschäftigt. Seit 1985 ist er an der Oper …

Barbara Abend

stellvertretende Schauspieldirektorin der Städtischen Bühnen Erfurt, Regisseurin und Dramaturgin am Theater im Palast (TiP) Berlin

Melinda Nadj Abonji

geboren 1968 in Becsej, Vojvodina, einem Teil Ex-Jugoslawiens, wuchs in der ungarisch sprechenden Minderheit auf. Im Alter von fünf Jahren übersiedelte ihre Familie in die deutschsprachige Schweiz. Die Mehrsprachigkeit ihrer …

Marina Abramovič

geboren 1946, lebt und arbeitet als Künstlerin in Paris und Amsterdam. Seit 1973 Performances, seit 1975 Ausstellungen u. a. in Belgrad, Amsterdam, Innsbruck, 1976,1984,1993, 1997 Biennale Venedig, 1977 documenta 6,1987 …

Beate Absalon

Promotionsstudentin in Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin.

James Olu Aburisade

Theaterwissenschaftler, Regisseur, Dramaturg, Dozent an der Universität von Iberdan in Nigeria (bildete dort Bühnenbildner und Theatertechniker aus), übertrug Brechts Der gute Mensch von Sezuan auf nigerianische Verhältnisse.

Uta Ackermann

1964 in Dresden geboren, studierte in Leipzig, Leningrad und Paris und lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Berlin. Herausgeberin des Buches "Johann Kresnik und sein Choreographisches Theater" und Übersetzerin …

Judith Ackermann

Forschungsprofessorin für Digitale und vernetzte Medien in der Sozialen Arbeit an der FH Potsdam und leitet anteilig die BMBF-Projekte „Postdigitale Kunstpraktiken in der Kulturellen Bildung (PKKB)“ und „Digitale Inklusion im …

Germaine Acogny

geboren 1944, senegalesische Tänzerin und Choreografin. Siehe: https://en.wikipedia.org/wiki/Germaine_Acogny