Theater der Zeit

Gespräch

Was macht das Theater, Matthias Lilienthal?

von Matthias Lilienthal und Tom Mustroph

Erschienen in: Theater der Zeit: Nüchterner Rausch – Der Schauspieler Steven Scharf (04/2013)

Assoziationen: Dossier: Was macht das Theater...?

Matthias Lilienthal, hatten Sie heute schon eine Explosion vor der Tür?

Nein. Ich habe bisher nur eine mitbekommen, Anfang Oktober.

Es knallt nicht täglich?

Quatsch, das ist schwer zivilisiert hier. Unsere Studenten haben 2000 Quadratmeter Atelierfläche. Das ist vom Feinsten.

Das Feinste, das ist Ashkal Alwan, der Ort, an dem Sie arbeiten. Was verbirgt sich dahinter?

Das Ashkal Alwan ist aus dem Home-Works- Festival hervorgegangen, in dem Künstler wie Walid Raad, Rabih Mroué und Lina Saneh groß geworden sind – eine Generation von Künstlern, die über den libanesischen Bürgerkrieg reflektieren und die Medialität seiner Bilder hinterfragen. Die Schule ist ein Postgraduate- Ausbildungsmodell für bildende Künstler und an das Home-Works-Festival angebunden.

Wie viele Studenten unterrichten Sie, und wo kommen sie her?

Es sind 14. Ein Drittel kommt aus dem Libanon, ein Drittel aus dem arabischen und ein Drittel aus dem westlichen Raum. Sie kommen entweder aus der ganz armen oder der ganz reichen Schicht, aber nicht aus der Mitte.

Warum machen Sie mit ihnen eine neue Ausgabe von „X Wohnungen“?

Ich mache das, weil ich, wenn ich unterrichte, am liebsten praktische Projektarbeit mache. Ich glaube nicht an ein Unterrichten, das aus dem Schatz der eigenen Erfahrungen berichtet, sondern an einen Unterricht,...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann