Theater der Zeit

Anzeige

Magazin

Diven in Feldgrau

J. B. Köhne, B. Lange, A. Vetter (Hg.): Mein Kamerad – Die Diva. Theater an der Front und in den Gefangenenlagern des Ersten Weltkriegs. edition text + kritik, München 2014, 131 S., 19,80 EUR.

von Tom Mustroph

Erschienen in: Theater der Zeit: Jammer und Glorie – Der Regisseur Krzysztof Warlikowski (12/2014)

Gerade noch rechtzeitig zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs hat die edition text + kritik ein Buch zum Fronttheater herausgebracht. Anders als einschlägige Darstellungen, die meist auf den Motivationsund Ablenkungscharakter dieser Unterhaltungskunstformen in Schlachtfeldnähe abheben, beschäftigt sich „Mein Kamerad – Die Diva“ mit den Geschlechterbildern, die hierbei erzeugt wurden. Und liefert ein paar überraschende Erkenntnisse.

So ist die sexuelle Spannung nicht zu überlesen, die in Briefen wie diesen ausgedrückt wird: „Waren wir nicht zuweilen ein klein wenig verliebt in Dich Flatternde, An- mutige, die Du Verdichtung jenes Weiblichen strahltest? Hast Du nicht immer irgendwie ver- wundet, mein zierliches Figürchen?“ Was den Brief dieses Soldaten des kaiserlichen Heers aus der üblichen Schmachtliteratur heraushebt, ist die Tatsache, dass sein Liebestraum über die „Verdichtung des Weiblichen“ gerade keiner Frau, sondern einem Soldaten als Damendarsteller anlässlich der Aufführung von Gerhart Hauptmanns „Der Biberpelz“ durch ein Gefangenentheater in Frankreich galt.

Die Zuneigung zu den Diven in Feldgrau wurde durch zahlreiche Werbepostkarten sogar noch gefördert. Einige aussagekräftige Abbildungen von Gefreiten im Rüschenkleid sind im Buch. Die Herausgeberinnen Julia B. Köhne, Britta Lange und Anke Vetter betonen in dem Band, der begleitend zu einer Ausstellung im Schwulen Museum in Berlin erschienen ist, dass es sich...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater