Theater der Zeit

Anzeige

Magazin

Tiere sehen dich an

N. M. Stockmann: Der Fuchs. Roman. Rowohlt 2016, 24,95 EUR.; R. Schimmelpfennig: An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Roman. S. Fischer 2016, 19,99 EUR.

von Christoph Leibold

Erschienen in: Theater der Zeit: Frau Kulturstaatsministerin Grütters – greifen Sie ein!? (05/2016)

Assoziationen: Nis-Momme Stockmann Roland Schimmelpfennig

Der Fuchs und der Wolf – ein Duo wie aus der Fabel: schlau der Fuchs, gefürchtet der Wolf. Titelheld des Romans von Nis-Momme Stockmann der eine, (un-)heimlicher Hauptdarsteller bei Roland Schimmelpfennig der andere. Wobei: Hauptdarsteller? Das klingt dann doch zu sehr nach Theater. Wo wir es hier doch mit den belletristischen Debüts zweier Dramatiker zu tun haben. Allerdings haben weder Stockmann noch Schimmelpfennig zuletzt das klassische Dialogdrama bedient, sondern sich in ihren Stücken längst der Prosa angenähert. Von der Bühne zum Buch war es da nur noch ein kleiner Schritt.

Nis-Momme Stockmann empfand den Übergang daher weniger als Wechsel in eine andere Disziplin als vielmehr auf eine andere Distanz. Und er hat weidlich Gebrauch gemacht von den Möglichkeiten, die sich vor ihm auftaten. Mit seinen rund 700 Seiten, mythologischen Anspielungen sowie Anleihen im Horror- und Fantasy-Genre liest sich „Der Fuchs“ wie ein außer Rand und Band geratenes Treatment zu einem monumentalen Katastrophenfilm voller Nebenhandlungen und Motivanleihen aus Populärkultur wie klassischem Kanon.

Es beginnt mit einer Jahrhundertflut, die ein Nordseestädtchen fortspült. Dass wir es hier nicht mit einem gewöhnlichen Küstenkaff zu tun haben, lässt sich bereits am Namen ablesen, den der Autor ihm gegeben hat: Thule. Wie die sagenhafte, meeresumtoste Insel...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater