Theater der Zeit

Auftritt

Schauspiel Stuttgart: No money, No love

„Life can be so nice“ von Anne Lepper (UA) – Inszenierung Jessica Glause, Bühne Mai Gogishvili, Kostüme Florian Buder, Komposition und Live-Musik Joe Masi

von Otto Paul Burkhardt

Assoziationen: Baden-Württemberg Theaterkritiken Jessica Glause Anne Lepper Schauspiel Stuttgart

Erschienen am 16.1.2023

„Life can be so nice" von Anne Lepper in einer Inszenierung von Jessica Glause am Schauspiel Stuttgart.
„Life can be so nice" von Anne Lepper in einer Inszenierung von Jessica Glause am Schauspiel Stuttgart.Foto: Björn Klein

„Unsere Liebe ist tot … dir geht es doch nur um mein Geld“, verkündet die steinreiche Grand-Hotel-Erbin Mary und entsorgt ihren Lover Nicki aus dem gemeinsamen Luxusgemach. Ihre Ansprüche, „ein bisschen aufregender“ und „nicht so demanding“ zu sein, kann er nicht mehr erfüllen. Und so ist Nickis angenehmes Leben als Kostgänger Marys nun zu Ende. Ein „gemischter Frauenchor“ – nette Dialektik – kommentiert seinen Rausschmiss halb schadenfroh, halb tröstlich: „It’s a long way to happiness“. Nicki fällt tief, findet sich ganz unten wieder – im Keller der Nobelherberge, wo eine Küchenbrigade zwischen Mehlstaub und Schnitzelgestank schuftend ihr Dasein fristet und sich permanent danach sehnt, es irgendwann, irgendwie nach oben zu schaffen. Ja, in Anne Leppers neuem Stück geht es überdeutlich um Oben und Unten, um Reich und Arm, um Geld und Liebe – aber, typisch für die Autorin, exemplifiziert an einem bizarrstmöglichen Plot und stark aufgeladen mit popmusikalischen 80er-Jahre-Reminiszenzen. Auch der Titel des Stücks „Life can be so nice“ ist einem gleichnamigen Prince-Song entlehnt.

Unter ihrem Antreiber Dirk ist diese Küchenbrigade in Leppers Stück keineswegs rebellisch drauf, sondern eher postutopisch verwahrlost, gierig und zynisch zugleich. Wozu die Verhältnisse verbessern? Das Credo der Brigadisten lautet: „Möge das System ungerecht bleiben, damit...

Erschienen am 16.1.2023

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater