Theater der Zeit

Kunst als Wissen, als Experiment, als Studium

von Friedrich Kirschner

Erschienen in: Learning for the Future – Zukunftskonferenz für die Darstellenden Künste (04/2024)

Kunst ist eine nachhaltige, rastlose, sich immer wieder neu hinterfragende Praxis, die es anderen Menschen erlaubt, sich wie in einem Experiment auf andere Sichtweisen und Erklärungen der Welt einzulassen. Für mich ist das so. Kunst ist dauerhaftes Experiment. Kann man das unterrichten? Wie soll ein Studiengang aussehen, an dessen Ende eine Praxis des dauernden Experimentierens steht? In meiner bisherigen Auseinandersetzung mit der Frage danach, wie Unterricht an Kunsthochschulen zeitgemäß und zielführend gestaltet werden kann, haben mich diese Fragen kontinuierlich beschäftigt. Das Unterrichten hat meine Sicht auf Kunst, vor allem aber meine Sicht auf Wissen und dessen Abwandlungen, Formen und Ausprägungen nachhaltig geprägt. Ein Kunststudium ist, wenn man so will, ein Gefäß, in dem Gesellschaft stattfindet, durch Institutionen geformt, jedoch von Beginn an auf Subversion angelegt und im Konflikt mit sich selbst. Mit zunehmender Prekarisierung der Institution Hochschule auch ein Experiment unter zunehmend realen Bedingungen.

Was ist Wissen, und wofür brauche ich es, wenn ich Kunst machen möchte? Vor allem aus der Wissenssoziologie lassen sich hierzu einige treffende Gedanken ableiten, die mich in der Strukturierung meines Unterrichts, aber auch in meiner Haltung gegenüber der Welt und der Kunst sehr beeinflusst haben.

Was ist Wissen?

Bei Bruno Latour1, besser aber...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater