Theater der Zeit

Anzeige

Magazin

Erfahrungen des Gestischen

Gestische Forschung: Praktiken und Perspektiven. Hg. von Veronika Darian und Peer de Smit, Neofelis Verlag, Berlin 2020, 348, S. 28 EUR.

von Lara Wenzel

Erschienen in: Theater der Zeit: House of Arts – Über Macht und Struktur am Theater (10/2020)

Im Gegensatz zur Geste fokussiert Gestisches einen Prozess, eine Gestimmtheit und Haltung, die sich einer Auflösung in Zeichen widersetzt. Es ist die Perspektive, der sich die Beiträge im Band „Gestische Forschung. Praktiken und Perspektiven“, der im Juli im Neofelis Verlag erschienen ist, theoretisch und künstlerisch annähern. Jeder Text in der von den Theaterwissenschaftlern Veronika Darian und Peer de Smit herausgegebenen Sammlung vollzieht eine eigene philosophische, am Material analysierende oder theaterpraktische Suchbewegung, die sich selbst auf Gestisches im Schreiben und Arbeiten befragt. Im Sinne Walter Benjamins Überlegungen zur Geste im epischen Theater unterteilen die Malereien der Tänzerin und Choreografin Rée de Smit die Abhandlungen und unterbrechen den Lesefluss.

Zu Beginn widmet sich das Handbuch zur gestischen Forschung der philosophischen Untersuchung des Begriffs. In einem bis in die Antike zurückreichenden Abriss bestimmt der Philosoph Fabian Goppelsröder die Geste als Denkfigur der Irritation. Die Geste des „deconstructive embrace“ der postkolonialistischen Theoretikerin Gayatri Spivak, die eine Möglichkeit des Sprechens mit Subalternen und ihren Positionen beschreibt, nimmt Darian als Ausgangspunkt, Wissenschaft als Praxis gestisch zu befragen. Am Beispiel des Vortrags von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen untersucht sie deren Körperlichkeit und Haltung.

Die Theaterwissenschaftler Jessica Hölzl, Micha Braun, Eiichirô Hirata und Maren Witte analysieren gestisches Agieren in...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Cover 40 Jahre Kampnagel
Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater