Theater der Zeit

Leute, tauscht euch aus!

von Irina Ries

Erschienen in: DAS FLÜCHTIGE GESTALTEN – 30 Jahre Bayerische Theaterakademie August Everding (11/2023)

Assoziationen: Schauspiel

Unterricht
UnterrichtFoto: Cordula Treml

Nach bestandener Aufnahmeprüfung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding im Mai 2003 bekam ich den Tipp, noch mal so richtig Urlaub zu machen, da es dann „einfach durchgeht“. Den Stundenplan von 44 bis 47 Wochenstunden mit einem reichhaltigen Angebot nahm ich sehr ernst. Es wird schon alles seinen Grund haben. Atmen, Afro, Aikido, Fechten, Sprechen, Singen, Szenisches Arbeiten und Theorie bei Prof. Marko, dem wandelnden Lexikon u. v. m. Es hatte alles seinen Grund (und auch mein Arbeitsalltag hat seit 16 Jahren 40 bis 60 Wochenstunden). Ich bin Schauspielerin und verstehe mich als Handwerkerin. Meine Arbeitsmittel sind mein Körper und meine Stimme, gepaart mit Fantasie. Um alles nutzen zu können, braucht es ständiges Training, körperliche Fitness wie geistige Aufnahmefähigkeit. Alles baut aufeinander auf oder hängt zumindest voneinander ab.

Im Studium vermitteln verschiedene Lehrende verschiedene Ansätze und Praktiken. Nicht mit allen kann jede:r sofort etwas anfangen, und doch bereitet es darauf vor, dass wir im Berufsalltag ständig in unterschiedlichen Personenkonstellationen verschiedenste Bühnenwerke interpretieren, spartendurchmischt unterwegs sind, unterschiedliche Genres drehen, synchronisieren, performen, musizieren. Für meinen Berufsalltag auf der Bühne und als Sprecherin hatte ich einiges im Gepäck. Die nachfolgenden Generationen lernen wohl noch mehr, wie man dreht und selbst produziert! Das...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater