Theater der Zeit

Meldung (Personalien/Kulturpolitik)

Hamburg: Matthias Lilienthal wird neue Leiter der Lessingtage am Thalia Theater

Assoziationen: Hamburg Thalia Theater

Anzeige

14.5.2024

Matthias Lilienthal übernimmt die Leitung der Lessingtage ab 2026. Das teilt das Haus am 14. Mai in einer Presseaussendung mit. Die zukünftige Intendantin Sonja Anders holt Lilienthal für die Lessingtage an Bord und setzt sich damit für die Fortführung und Weiterentwicklung des Festivals ein.

Lilienthal wurde von Anders laut der Pressemitteiltung als „erfahrener Profi“ bezeichnet, und hob sein ausgeprägtes Gespür für Themen und internationale Verbindungen in der Theaterlandschaft hervor. Lilienthal selbst bezeichnete die Herausforderung als großes Projekt und verwies auf den wichtigen Platz, den die Lessingtage auf der kulturellen Landkarte Hamburgs einnehmen. 

1959 geboren, verfügt Lilienthal über einen reichen Erfahrungsschatz im Theaterbereich und hat in verschiedenen Positionen von der Volksbühne in Berlin, HAU Berlin bis zu den Münchner Kammerspielen gearbeitet. 2002 sowie 2014 war er Programmdirektor des zweijährig stattfindenden Festivals Theater der Welt.

Die Lessingtage haben sich als eines der wichtigsten Theaterereignisse in Hamburg etabliert, und präsentieren jedes Jahr zwei Monate lang internationale Aufführungen und Produktionen mit wechselnden Themen.

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann