Theater der Zeit

Magazin

Happy New Ears!

Ein Kongress und ein Festival zeigen in Mannheim die Vielfalt des Musiktheaters für Kinder

von Joscha Schaback

Erschienen in: Theater der Zeit: Freude verdoppelt sich, wenn man sie teilt – Geld nicht. – Lukas Bärfuss (01/2017)

„Woei!“ ist ein Stück für drei Musiker und sechs Blasinstrumente für Kinder ab einem Jahr. Es handelt vom Pusten, Luftablassen, von gehauchten Küssen und vom Einatmen und Ausatmen. Es gibt keine Geschichte und keine Bühnenrollen. Die Mitglieder der holländischen Truppe Alle Hoeken van de Kamermuziek machen vor allem eins: Musik. „Woei!“ bedeutet frei übersetzt „hui“ oder „wusch“, und schon aus dem Titel weht ein frischer Wind. Er steht für die Lebendigkeit des Kindermusiktheaters, deren Macher die Junge Oper Mannheim für eine Woche eingeladen hat. Vom 20. bis 27. November vergangenen Jahres waren 14 Produktionen aus sieben europäischen Ländern zu Gast. Ein kleiner Sturm des Hörens!

Zu Beginn des Festivals tagte ein Kongress, den das Kinder- und Jugendtheaterzentrum und die Junge Oper gemeinsam veranstalteten. Ina Karr, eine der Kuratorinnen des Festivals, beschrieb im Eröffnungsvortrag die Vielfalt der Formen, die die junge Gattung in Europa ausmacht – in Deutschland durch seine dichte Theaterlandschaft eher von der Oper bestimmt, in Belgien, den Niederlanden oder Frankreich oft durch das Konzert und das szenische Musizieren inspiriert. Mit umfangreichen Workshops setzte der Kongress einen praktischen Schwerpunkt. Wie gestaltet sich beim „musiktheatralen Komponieren mit Kindern“ der Weg der Materialerforschung? Laufen Theaterleute Gefahr, den Kompositionsprozess zu früh mit...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater