Theater der Zeit

Anzeige

4. Kultur – Industrie

von Charlotte Wegen

Erschienen in: Recherchen 163: Der Faden der Ariadne und das Netz von Mahagonny im Spiegel von Mythos und Religion – Eine Untersuchung der Opernwerke Ariadne auf Naxos und Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny (05/2022)

Der dritte Schlüsselbegriff, der den Zusammenhang der beiden Opernwerke in dieser Arbeit bestimmen wird, ist der der sogenannten Kulturproduktion. Er bezieht sich dabei wesentlich auf das von Horkheimer und Adorno geprägte Theoriemotiv der Kulturindustrie107 und damit auf die kritische Analyse massenkultureller Phänomene in schematisierten Gegenwartsgesellschaften, die die DdA zu ihrem Gegenstand erklärt. Bereits in der begrifflichen Zusammenführung von Kultur und Industrie zeigt sich die »Kritik am gegenwärtigen Zustand der Kultur […], die von industriellen Maximen wie Standardisierung, Mechanisierung und Technisierung«108 verwaltet scheint.

In der Tat machen es sich Horkheimer und Adorno in ihrem Gemeinschaftswerk zur Aufgabe, Kultur und Kunst als in der spätkapitalistischen Wert-und-Ware-Welt aufgegangen und demzufolge als Eigenwerte, als Praxis gänzlich aufgelöst zu skizzieren. Fasst man ihre Beobachtungen zusammen, so bildet sich diese Immanenz bereits in der deutlichen Verschiebung im Warencharakter kultureller Produkte ab. Zwar habe sich die mehr oder weniger autonome Kunst immer auch als Ware verstanden, die geistigen Gebilde normierter Kulturindustrie aber seien nicht länger nach dem eigenen Gehalt und seiner stimmigen Gestaltung ausgelegt, sondern gänzlich vom Prinzip der Verwertung bestimmt und damit Ware »durch und durch«.109 In diesem Verwertungszusammenhang steht denn auch die Entwicklung, die die Gesellschaft bis hin zu ihrer spätbürgerlichen, letztendlich...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater