Theater der Zeit

28. Nachsätze mit Viren, Vorsicht

Ich sehe was, was ihr nicht seht, und das setzt sich am Ende fort.

Erschienen in: Eine Puppe packt aus – Dokumentarroman (07/2023)

Ungekämmter Esel mit Puppentheater
Ungekämmter Esel mit PuppentheaterFoto: Archiv Soubeyrand

Ich weiß nicht warum, aber Zorro ist der Meinung, dass ich als Puppenspieler, das letzte Wort haben soll. So darf ich zum Schluss auch noch meinen Senf zu diesem hanswurstigen Märchenbuch der deutsch/deutschen Geschichte geben.

Das verrückteste Osterfest meines Lebens ist im Gange. Der Papst wäscht in Rom die Füße einer Handvoll Strafgefangener und zelebriert mehr oder weniger allein die Messe zur Auferstehung des Herrn.

Die Polizei ruft im Radio alle unter häuslicher Quarantäne stehenden Bürger auf: „… Seid lieb zueinander“, was zwischen den Zeilen soviel heißt wie: „… Hört auf, euch gegenseitig zu denunzieren und bleibt cool vor dem Regal mit Toilettenpapier.“

Ich hatte letzte Nacht seit langem wieder einen von diesen komischen Puppenträumen. Zorro erscheint und zupft mich sanft am Ohr. Als ich im Traum erwache, sagt er: „Los, aufstehen alte Schnarchnase, komm mit, zurück ins Jahr 2000, ich kann dir alles erklären, steig schnell ein, die Zeitmaschine wartet nicht lange!“ Ich trotte schlaftrunken mit und kaum habe ich dreimal gegähnt, stehen wir vor dem Eselkostüm in der Scheune.

Der Graubart sieht sehr echt aus und ist ein Überbleibsel aus den Werkstätten des Berliner Ensembles. Er sollte nach der Übernahme des Theaters restlos entsorgt werden, zum Glück stinken...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater