Theater der Zeit

24. Key, der Schlüssel zur Ichfunktion

Ich sehe was, was du nicht siehst, und das ist tief gefallen.

Erschienen in: Eine Puppe packt aus – Dokumentarroman (07/2023)

Lohnzettel für Amateur-Mugger
Lohnzettel für Amateur-MuggerFoto: Archiv Soubeyrand

Die „Ichfunktion“ hat sich in der Zwischenzeit selbst reduziert, ist auf drei Musiker geschrumpft und zu einem reinen Männerbund mutiert. Evi, die einstige Bassistin, gründet lieber unter dem Namen „Edelramsch“ den Laden der notwendigen Nutzlosigkeiten, ganz in der Nähe des Tacheles. Sie ist eine der wenigen im Freundeskreis, die bereits persönlich ein Kind zu versorgen und Verantwortung zu tragen hat.

Der Schlüssel zur „Ichfunktion“ heißt Key. Er und Tschacka sitzen mit einem neuen Trommler im Boot, der sich Boxer nennt, das heißt, die Funktion wird von einem Boxermotor angetrieben und will nochmal richtig durchstarten. Sie fragen Jonas, ob er nicht einsteigen will, da noch Platz im Boot sei. Mein Kasper mag die Jungs und wird zum letzten Mal rückfällig.

Salzwedel 1992. Wer hoch hinaus will, kann tief fallen. Jonas stürzt während seines letzten Konzertes mit der „Ichfunktion“ aus fünf Metern Höhe durch eine morsche Scheunendecke.

Ich, Zorro der Bär, halte als sein Beschützer zwei von drei Möglichkeiten für den Aufprall bereit: einen großen, weichen Kornhaufen oder blanken Beton, ein paar alte Eggen sind die dritte Variante, sie wurden vom Hausherrn, einem Freund des Barons, mit den Zinken nach oben abgestellt.

Ich entscheide blitzschnell, dass die mittlere Variante, der Beton, ihn...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater