Theater der Zeit

Anzeige

Auftritt

Stuttgart: Und dann wird alles wie immer sein

Schauspiel Stuttgart: „I’m searching for I:N:R:I (eine kriegsfuge)“ von Fritz Kater (UA). Regie Jossi Wieler, Ausstattung Anja Rabes

von Otto Paul Burkhardt

Erschienen in: Theater der Zeit: Frau Kulturstaatsministerin Grütters – greifen Sie ein!? (05/2016)

Ein Anblick der Verwüstung. „Bodenlos“ – so hieß eine Schockinstallation des Künstlers Hans Haacke. Der hatte 1993 den deutschen, an monumentale NS-Zeiten erinnernden Pavillon in Venedig als zerstörte Zone mit herausgerissenen Bodenplatten präsentiert – bei der ersten Biennale nach der deutschdeutschen Vereinigung. Die glatt gestampfte Geschichte, sie brach wieder auf.

Die Bühne von Anja Rabes – im März 2016 im Stuttgarter Kammertheater – erinnert ein bisschen daran. Auch hier: lauter weiße zerschlagene Steinplatten. Der Boden ein kaum mehr begehbares Trümmerfeld. Ein Scherbenmeer. Eine Grabungszone? Jeder Schritt ist gefährlich, die Splitter krachen, man kann leicht einbrechen. Es ist ein desolates, ein wuchtiges Bild – für die Folgen von Krieg und Zerstörung. In dieser Schuttzone werden wir Zeugen einer Spurensuche, die von 1941 bis 1989 ausgreift: „I’m searching for I:N:R:I (eine Kriegsfuge)“ heißt das neue Stück von Fritz Kater – jenem Pseudonym, hinter dem sich Armin Petras verbirgt, der Stuttgarter Schauspielchef (siehe auch Stückabdruck in TdZ 3/2016). Der Titel wirkt etwas aufgeklebt – denn gesucht wird hier nicht ein verlorener Glaube, nicht Jesus am Kreuz, sondern die verschüttete Wirklichkeit unter allen möglichen Überschreibungen. Katers Stationendrama erzählt von einer Liebe in der Nachkriegszeit. Maibom, ein Nazi-Jäger, und Rieke, seine Partnerin, verbergen ihre früheren...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater