Theater der Zeit

Theater der Zeit Heft 11/2004

Theater der Zeit 11/2004

Theater und Krieg

Reportagen aus den USA, Afghanistan, Irak, Inguschetien

Erschienen im November 2004

Gedruckte Ausgabe

Broschur mit 84 Seiten

Format: 215 × 285 mm

ISSN: 0040-5418 (Broschur)

sofort lieferbar

versandfertig in 1-3 Werktagen

portofrei nach Deutschland

Versandkosten ins Ausland anzeigen

Die Welt der Kriegslogik In Carol Reeds Filmklassiker "The Third Man" von 1950 lässt Orson Weiles als Großgauner Harry Lime eine zynische Bemerkung fallen: 30 Jahre Krieg reichten Italien, um Leonardo da Vinci, Michelangelo und die Renaissance hervorzubringen. In der Schweiz ist dagegen seit 500 Jahren Frieden. Und was hat sie vorzuweisen? Die Kuckucksuhr.

Der böse Scherz traf seinerzeit den wunden Punkt. Mitten in die Anfänge des Nachkriegsbooms hinein wurde...

teilen:

Neuerscheinungen im Verlag

Charly Hübner Buch backstage
Cover XYZ Jahrbuch 2023
Recherchen 162 "WAR SCHÖN. KANN WEG …"
"Scène 23"
"Zwischen Zwingli und Zukunft"
Recherchen 165 "#CoronaTheater"
"Die Passion hinter dem Spiel"
Arbeitsbuch 31 "Circus in flux"
"Passion Play Oberammergau 2022"
Recherchen 163 "Der Faden der Ariadne und das Netz von Mahagonny  im Spiegel von Mythos und Religion"
Passionsspiele Oberammergau 2022
"Theater der Vereinnahmung"
Recherchen 156 "Ästhetiken der Intervention"
"Theater unser"
"Pledge and Play"