Theater der Zeit

Anzeige

Der Mensch ist im Theater unersetzlich

von Olga Rex

Erschienen in: DAS FLÜCHTIGE GESTALTEN – 30 Jahre Bayerische Theaterakademie August Everding (11/2023)

Assoziationen: Kostüm und Bühne Residenztheater

Unterricht
UnterrichtFoto: Cordula Treml

Vor fast zehn Jahren, im Jahr 2014, habe ich an der Bayerischen Theaterakademie August Everding im Studiengang Maskenbild abgeschlossen. Gleich im Anschluss wurde ich ans Münchner Residenztheater engagiert. Da wir schon während des Studiums einige Maskenbildner:innen aus dem Residenztheater als Dozierende erleben durften, kannte ich die ästhetischen und handwerklichen Anforderungen der Abteilung. Ich erinnere mich gut an meine erste Kunsthaarperücke am Residenztheater, die ich immer noch mit Stolz bei meinen Präsentationen, eigenen internationalen Meisterklassen und Workshops zeige. Ich darf also behaupten, dass ich für den Berufsalltag ziemlich gut vorbereitet war. Alles, was ich gelernt habe, wende ich in meiner täglichen Praxis an. Der Beruf von Maskenbildner:innen ist sehr vielseitig. Nach dem Studium kann man sich auf verschiedene Bereiche spezialisieren: vom Theater bis zum Film. Das sind verschiedene Welten. Man kann sich natürlich frei für eine Spezialisierung entscheiden. Ich stehe jedoch sehr gerne hinter den Kulissen.

Obwohl ich mit beiden Beinen im Berufsleben stehe, möchte ich mich immer weiterbilden, und versuche, die Möglichkeiten dazu zu nutzen. Ich nehme gerne an Make-up-Workshops auf der ganzen Welt teil. Die Kunst und
die Branche entwickeln sich ­ständig weiter. Man darf nicht stehen ­bleiben. Der Austausch ist wichtig, sonst tritt man auf der Stelle. Genau...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater