Theater der Zeit

Briefwechsel

Theatergeschichten

Miteinander spielen

von Christel Hoffmann, Katrin Maiwald und Nikola Schellmann

Erschienen in: ixypsilonzett Jahrbuch 2024: Tell me more – Was ist eine gute Geschichte? (01/2024)

Assoziationen: Theatergeschichte Kinder- & Jugendtheater Grips Theater

Foto: Christel Hoffmann

Liebe Katrin, liebe Nikola,

eure Fragen, „Was ist gute Kunst, was sind gute Texte, was sind gute Geschichten in den Darstellenden Künsten für junges Publikum?“, haben mich zu diesem Brief ermuntert.

Ich möchte mit euch meine Gedanken teilen, die mich veranlassen, gemeinsam mit dem jungen Publikum im Theater eine bestimmte Geschichte zu erzählen. Dass dies mit den jeweils aktuellen gesellschaftlichen Umständen korrespondiert, versteht sich von selbst.

Dafür genügt ein kurzer Rückblick auf die Historie unserer Sparte: Im sogenannten Arbeiter- und Bauernstaat DDR ging es in den frühen Jahren um den Klassenstandpunkt, so die Lesart der Märchen – der Ärmste wird König. Im Westen blieb die Tradition des Weihnachtsmärchens an den Stadttheatern dominant, bis die 68er Bewegung radikal damit brach. Weltbekannt wurde das GRIPS Theater als eine Gründerin und Vertreterin des „emanzipatorischen Theaters“, das die unmittelbaren Probleme der Kinder aus ihrer Perspektive aufgreift und auf die Bühne bringt. Diesen Anspruch hat es bis in unsere Tage, in denen die Lebensumstände der Heranwachsenden ganz gewiss anders, aber nicht kleiner geworden sind.

Unbestritten ist, dass Stücke des GRIPS Theaters oder auch des schwedischen und niederländischen Kinder- und Jugendtheaters, die lange Zeit die Spielpläne beherrschten, heute kaum noch auf unseren Bühnen zu finden sind....

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater