Theater der Zeit

Anzeige

Look Out

Das Raubtier im Gutmenschen

Mit Ensemblegeist auf dem Weg: Der Schauspieler Jannik Mühlenweg in Stuttgart

von Elisabeth Maier

Erschienen in: Theater der Zeit: BRACK IMPERieT – „Hedda Gabler“ von Vegard Vinge und Ida Müller in Oslo (09/2022)

Assoziationen: Akteure Baden-Württemberg Schauspiel Stuttgart

Jannik Mühlenweg
Jannik MühlenwegFoto: Björn Klein

Er peitscht seine Figuren in extreme Seelenzustände. Durchschnittstypen reizen den Schauspieler Jannik Mühlenweg nicht. Mit fanatischem Blick und blinder Leidenschaft verkörpert er in der Inszenierung von Schillers „Maria Stuart“ den verblendeten jungen Liebhaber Mortimer. Obwohl die Lage hoffnungslos scheint, will er die katholische Königin aus dem Kerker retten. Wie Fanatismus einen jungen Menschen vernichtet, zeigt der 29-Jährige in großen Körperbildern.

Verbissen schraubt der Schauspieler den drahtigen Körper in eine devote Haltung. Doch zugleich scheint die Besessenheit in ihm zu explodieren. Ohne Skrupel lügt der Kämpfer für das vermeintlich Gute das Gefolge der kalten Königin Elisabeth I. an. Katharina Hauter in der Titelrolle der Inszenierung von Michael Talke macht ihn zum Spielball ihrer Liebesgier. „Zu zeigen, was Extremismus mit einem Menschen macht, hat mich in dieser Rolle besonders herausgefordert.“ Im Gespräch macht der junge Schauspieler aus seiner klaren politischen Haltung keinen Hehl. Sein Mortimer ist ein Extremist, der sich und andere in den Tod reißt. Die Motivation solcher Menschen zu begreifen, ist dem reflektierten Künstler wichtig: „Wir dürfen nicht wegsehen.“ Da denkt er nicht nur an die Schläfer, die islamistischen Terroristen. Im Krieg Russlands gegen die Ukraine offenbart sich für ihn die brutalste Seite einer extremistischen Weltsicht.

Seit vier Jahren gehört...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater