Theater der Zeit

Meldung (Nachruf)

Stefan Schütz gestorben

Assoziationen: Stefan Schütz Berliner Ensemble

Anzeige

Anzeige

15.12.2022

Wie aus dem Kreis der Familie bekannt wurde, ist der Schriftsteller, Schauspieler und Dramatiker Stefan Schütz am 13. Dezember verstorben. Schütz, geboren 1944 in Memel, besuchte 1963 bis 1965 die Staatliche Schauspielschule in Ost-Berlin, danach war er als Mitarbeiter der Regie an verschiedenen Inszenierungen des Berliner Ensembles beteiligt. Ab 1970 entstand eine Reihe von Stücken, beginnend mit „Gloster“ nach Shakespeare. 1980 reiste Schütz in die Bundesrepublik aus. Nach der Wende gelangten seine Stücke auch auf ostdeutsche Bühnen, so etwa „Der Hahn“ in Leipzig und die Uraufführung „Wer von euch“ an den Freien Kammerspielen Magdeburg. 

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann