Theater der Zeit

Meldung (Personalien/Kulturpolitik)

Bochum: Sabine Reich ist ab 2025/26 Künstlerische Leiterin des Prinz-Regent-Theaters (PRT)

Assoziationen: Nordrhein-Westfalen

Sabine Reich übernimmt im Prinz-Regent-Theater Bochum ab der Spielzeit 2025/26 die künstlerische Leitung
Sabine Reich übernimmt im Prinz-Regent-Theater Bochum ab der Spielzeit 2025/26 die künstlerische LeitungFoto: BU Foto (copyright Martin Steffen)

Anzeige

7.5.2024

Sabine Reich wird neue Künstlerische Leiterin am Bochumer Prinz-Regent-Theater. Das gibt das Haus am 6. Mai in einer Presseaussendung bekannt.

Sabine Reich plant, eine Plattform für die Freie darstellende Kunst zu schaffen, die die Stadtgesellschaft von Bochum und darüber hinaus einbezieht. Langfristige Kooperationen wurden mit der „Szenischen Forschung“, Institut für Theaterwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum sowie mit Holger und Deana Ehrich (Duo Diagonal) für den Bereich des Neuen Zirkus vereinbart. Die Zusammenarbeit mit der Folkwang Universität wird fortgesetzt. Reich, die die Nachfolge von Hans Dreher und Anne Rockenfeller antritt, strebt danach, ein Netzwerk zu schaffen, das das Prinz-Regen-Ttheater stärkt und zu einem offenen Raum für alle macht.

In der Findungskommission waren Prof. Lisa Nielebock, Dozentin Regie Folkwang-Universität der Künste; Dramaturgin Cathrin Rose, Schauspielhaus Bochum; Hella-Birgit Mascus, Dozentin und Schauspielerin; Matthias Frense, Leiter des Kulturbüros Bochum sowie für den Trägerverein Prinz-Regent Prof. Dr. Ralph Köhnen, Germanist und Dozent an Ruhr-Universität sowie Mitglied der Literarische Gesellschaft Bochum, Rolf D. Suhl, Geschäftsführer des Bühnenservice Berlin und Dr. Hans Hanke, Kulturpolitiker und Kunsthistoriker als Vorsitzender des Trägervereins.

Sabine Reich studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der RUB und arbeitete am Prinz Regent Theater, Schauspielhaus Bochum, Schauspiel Essen, Burgtheater Wien sowie in der Freien Szene in Berlin und New York. Zudem war sie als Dozentin für Theaterwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum tätig. Zuletzt war sie am Schauspiel Dortmund als Stellvertretende Intendantin und Chefdramaturgin tätig (2020–2022).

teilen:

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann