Theater der Zeit

Magazin

Wie bleibt das Fremde fremd?

Nikolaus Müller-Schöll, Leonie Otto (Hg.): Unterm Blick des Fremden. Theaterarbeit nach Laurent Chétouane. Transcript Verlag, Bielefeld 2015, 296 S., 24,99 EUR.

von Marten Weise

Erschienen in: Theater der Zeit: Fuck off (09/2015)

Assoziationen: Buchrezensionen

Der Sammelband „Unterm Blick des Fremden. Theaterarbeit nach Laurent Chétouane“ betrachtet die Arbeit des umstrittenen Regisseurs und Choreografen ausgehend von seinem Stück „Sacré Sacre du Printemps“, einer Bearbeitung des Balletts von Igor Strawinsky und Vaslav Nijinsky, die für die Ruhrtriennale 2012 entstand. Die Arbeit thematisiert, ob und wie das tanzende Kollektiv (sprich: die Gesellschaft) ein Zusammenleben mit dem Fremden realisieren kann, ohne es zu „opfern“, das heißt auszuschließen oder zu assimilieren. Die Arbeit fragt, wie das Fremde fremd bleiben kann.

Ausgehend von Beiträgen der Herausgeber Nikolaus Müller-Schöll und Leonie Otto sowie u. a. von Ulrike Haß und Bernhard Waldenfels zum Abend, bewegt die Publikation sich nach und nach von ihm weg. Verschiedene kürzere Aufsätze entwickeln spezifische Lesarten der Arbeit. Autoren wie Hans-Thies Lehmann, Sebastian Kirsch (im Gespräch mit Chétouane) und Tim Schuster unternehmen den Versuch, der Beständigkeit nachzuspüren, die sich in der künstlerischen Bewegung Chétouanes vom Theater hin zum Tanz abzeichnet. Marita Tatari und Krassimira Kruschkova analysieren Choreografien der vergangenen acht Jahre. Zudem enthält die Veröffentlichung ein weiteres Interview mit Chétouane, ein ausführliches Werkverzeichnis, etliche Fotografien und eine umfassende Bibliografie.

Wenngleich alle Beiträge jeweils spezifische Perspektiven aufwerfen, umspielen sie doch deutlich den Kern dieses künstlerischen Projektes. Der Band ist in...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater