Theater der Zeit

Von Kerngeschäften und Totenköpfen ohne Ausreden

Ein Telefongespräch zwischen Regisseur und Sänger Schorsch Kamerun und Christian Streich, dem Cheftrainer des Fußballklubs SC Freiburg

von Christian Streich und Schorsch Kamerun

Erschienen in: Arbeitsbuch 2017: Heart of the City II – Recherchen zum Stadttheater der Zukunft (06/2017)

Christian Streich: Grüß Sie.
Schorsch Kamerun: Ebenfalls. Genau, wenig Zeit, ist ja klar.
Streich: Na ja, es geht.
Kamerun: Ich habe morgen Premiere am Schauspielhaus in Hamburg. „Katastrophenstimmung“, es geht um das Ausnutzen von erzeugten Angstatmosphären.
Streich: Echt? Super!
Kamerun: Herr Streich, Sie sind ja nicht nur Fußballtrainer, sondern jemand mit einer Haltung darüber hinaus, wie der ganze SC Freiburg oder gefühlt auch die Stadt Freiburg – als ein Blick aus der Ferne. Ich wohne in Hamburg, auf St. Pauli, da ist das ähnlich. Als Theatermacher möchte ich auch nicht nur einfach Theater machen, sondern wie bei all meinen Aktivitäten, sei es als Bandmitglied, Schreiber oder in unserem Pudel-Club-Kollektiv, mich unterschiedlich einmischen können. Ähnlich, so empfinde ich das, machen Sie das auch. Neben ihrem „Kerngeschäft“ verhalten Sie sich öffentlich zu politischen Themen. Hat das mit der Identitätsbildung eines Fußballklubs oder auch eines Theaters in der jeweiligen Umgebung zu tun?
Streich: Ja, das hat mit Identität zu tun. Ich bin Trainer in Freiburg, okay. Ob ich jetzt in der Pressekonferenz oder mit Freunden an einem Tisch sitze, sollte meine Haltung gegenüber Flüchtlingen zum Beispiel nicht wesentlich verändern. Sonst wäre es ja komisch.
Kamerun: Sie sind aber zum Teil in widersprüchlichen Gefilden...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater