Theater der Zeit

Magazin

Die Neonazis von nebenan

Das Theatertreffen „Unentdeckte Nachbarn“ widmet sich in Chemnitz und Zwickau der Aufarbeitung des NSU

von Andreas Herrmann

Erschienen in: Theater der Zeit: Freude verdoppelt sich, wenn man sie teilt – Geld nicht. – Lukas Bärfuss (01/2017)

Zwölf Untersuchungsausschüsse waren in Bund und Ländern bislang schneller als die Justiz. Doch auch Tausende Seiten föderaler Parlamentarismus bieten bislang keine Aufklärung über ein Phänomen, das in den fünf Jahren seit seiner Entdeckung bereits rund 80 deutsche Theaterstücke hat entstehen lassen und als Abkürzung medial zur neuen Marke NSU stilisiert wurde. Der „Nationalsozialistische Untergrund“, ein offenbar mindestens zehnfaches Mördertrio, hat enorme gesellschaftliche Sprengkraft entwickelt. Das elftägige Festival „Unentdeckte Nachbarn“ – selbstbewusst Theatertreffen genannt – beschäftigt sich fünf Jahre nach dem Tod von Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos mit dem Leben der Terrorgruppe. Und zwar genau dort, wo sie nach ihrer Flucht aus Jena zusammen mit Beate Zschäpe untergetaucht waren: in Chemnitz und Zwickau. Insgesamt 13 Jahre hausten sie hier – durchaus in Kontakt zur Außenwelt, überliefert sind auch Sommerurlaube im Wohnmobil am Ostseestrand – vermeintlich unerkannt bis unbehelligt.

Ambitioniert wäre für das Treffen arg untertrieben. Initiiert von der freien Künstlergruppe Grass Lifter hatte das Festival unter Projektleitung von Franz Knoppe zum Ziel, Erinnerung, Aufarbeitung und Aufklärung in neue Wege zu leiten und so zu stärken. Die Gruppe hatte im Vorfeld zahlreiche Kooperationspartner gewinnen können, darunter die Theater Chemnitz, vertreten durch Gundula Hoffmann, Chefin der Chemnitzer Figurentheatersparte, sowie rund 140 000...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater