Theater der Zeit

thema II: theaterland baden-württemberg

Der Supertanker

Mal fluchend, mal singend – Auf der Dramaturgenbrücke des Badischen Staatstheaters Karlsruhe

von Konstantin Küspert

Erschienen in: Theater der Zeit: Schauspiel Leipzig – Martin Linzer Theaterpreis 2017 (06/2017)

Assoziationen: Baden-Württemberg Badisches Staatstheater Karlsruhe

Du hast keine Vorstellung, was auf dich zukommt!“, warnte mich meine Freundin und Nochnicht-Kollegin Kerstin, als sie mich 2013 anrief. Sie hatte wissen wollen, ob ich jemanden für die Karlsruher Dramaturgie wüsste, und ich, zu der Zeit Student bei Autordramaturg John von Düffel, hatte unbescheiden mich selbst vorgeschlagen. Nein, ich hatte wirklich keine Vorstellung davon, was dann auf mich zukam; und als zunächst Kerstin, dann Schauspieldirektor Jan Linders und schließlich Generalintendant Peter Spuhler meinem Engagement zustimmten, zog ich aus meiner Berliner Kunstblase in das beschauliche Baden.

Das Erste, was einen dort erwischt, ist die brutale Hitze. Der Kaiser hat in Karlsruhe seine Kolonialbeamten erprobt, General Rommel sein Afrikakorps. Der massive Sichtbetonbau des Badischen Staatstheaters – aus allen Nähten platzend, ein Neubau längst überfällig – wird von Juni bis September eine thermische Herausforderung für die etwa tausend Menschen, die in ihm arbeiten. In diesem Supertanker der deutschen Stadttheaterlandschaft sind fünf Sparten vereint, mit der entsprechenden Vielzahl an künstlerischem, handwerklichem, administrativem und sonstigem Personal. Viele Hände zu schütteln, viele Namen zu merken. Viele Freunde zu finden.

Mein erstes größeres Projekt in Karlsruhe war ein Abend zu den Terrortaten des sogenannten Nationalsozialistischen Untergrunds. Zusammen mit dem Regisseur Jan-Christoph Gockel und den sehr interessierten...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater