Theater der Zeit

Auftritt

Neustrelitz: Eine Sprache, die kultiviert

Landestheater Neustrelitz: „Die Schutzbefohlenen“ von Elfriede Jelinek. Regie Eberhard Köhler, Ausstattung Dirk Steffen Göpfert

von Gunnar Decker

Erschienen in: Theater der Zeit: Freude verdoppelt sich, wenn man sie teilt – Geld nicht. – Lukas Bärfuss (01/2017)

Assoziationen: Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz

Einst war es ein großer Bittgesang: „Die Schutzflehenden“ von Aischylos, aufgeführt vor 2500 Jahren. Nun also die Antwort von Elfriede Jelinek, buchstäblich über die Jahrtausende hinweg: „Die Schutzbefohlenen“. Und immer noch das gleiche große Thema: Menschen auf der Flucht. Bei Aischylos war es eine mythische Szenerie, die mit der Kuh Io anhebt. Diese paart sich mit Zeus als „kuhbrünstigem Stier“, wird dann jedoch von einer Bremse gestochen und stürmt davon. In der Fremde bringt sie ihre Söhne zur Welt, die Syria und Lybia heißen. Mit den Namen sind wir wieder in der Gegenwart: Syrien als ein von Krieg verwüstetes Land, aus dem die Menschen massenhaft fliehen. Vor allem nach Europa. In Libyen sieht es ähnlich aus.

Hier nun setzt Elfriede Jelineks „Die Schutzbefohlenen“ an: bei uns und unserer Abwehr gegen jene, die da zu uns kommen. 2012 demonstrierten Flüchtlinge in Wien gegen die unzumutbaren Bedingungen im Aufnahmelager Traiskirchen. Die Folge war, dass die Kirche Asyl anbot, was zu weiteren Diskussionen führte. Die Antwortmöglichkeiten auf das Problem der vielen, die kamen und bei uns Schutz suchten, konnten gegensätzlicher nicht sein. Von „Öffnet alle Tore“ bis zum geforderten Ausbau der „Festung Europa“ reichten die Reaktionen. Letztlich – und darum kreist Jelineks Text...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater