Theater der Zeit

Begrüßung

von Günter Jeschonnek

Erschienen in: Recherchen 127: Darstellende Künste im öffentlichen Raum – Transformationen von Unorten und ästhetische Interventionen (12/2017)

Vielen Dank beiden Impulsreferenten, Walter Grasskamp und Harald Welzer. Ihre Lust zur Provokation ist anregend. Ich begrüße Sie auch ganz herzlich hier in Berlin, im Pfefferberg-Theater, diesem neuen Kleinod von zwei „verrückten“ und umtriebigen Theatermachern. Doch dazu später mehr von den Woesner-Brothers selbst. Nach ersten pragmatischen und auf die Praxis bezogenen theoretischen Aussagen meiner Vorredner nähern wir uns den morgigen Präsentationen von 18 geförderten Projekten, für die ich einen 15-minütigen Präsentationsalgorithmus vorgeschlagen habe, um Ihnen alle Projekte vorzustellen zu können.

Ich weiß, das ist ein dickes Paket, aber ein besseres Modell ist mir in Abstimmung mit dem Bundesverband Theater in Öffentlichen Raum nicht eingefallen. Allen ist klar, dass es sich hier nur um eine Art Appetizer handeln kann. Die Gruppen haben ihre Projekte selbstverständlich umfangreich dokumentiert und auf ihren jeweiligen Websites eingestellt.

Unser Fachberater, Dr. Matthias Däumer, konnte sich 16 der geförderten Projekte vor Ort ansehen und ich 17. Das für mich 18. Projekt, das urban-gardening-Projekt Gräsertheater, sah ich mir in Mannheim in der Phase der Versuchsanordnung an; aber dafür war wiederrum Matthias Däumer bei einer der Aufführungen dabei. Summa summarum: Wir beide konnten insgesamt alle Projekte vor Ort sehen, mit den Künstlern sprechen sowie Zuschauerreaktionen einfangen. In...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater