Theater der Zeit

Magazin

kirschs kontexte: Wahlkampf und Abjektkunst

Über die Wiederverzauberung der Welt aus dem Geist des Utilitarismus

von Sebastian Kirsch

Erschienen in: Theater der Zeit: Freude verdoppelt sich, wenn man sie teilt – Geld nicht. – Lukas Bärfuss (01/2017)

Bislang dachte man, ein schmutziger Wahlkampf bestünde darin, die Abfalltonnen der Gegner zu durchwühlen und den Dreck ans Licht zu zerren, sich selbst aber als Saubermann darzustellen. Seit 2016, mit den Überraschungserfolgen der Brexiteers, von Trump und seinen Geistesverwandten, kann man es nun besser wissen: Es gibt Politiker, die ihre Stärke daraus beziehen, ihren eigenen Dreck nicht nur nicht zu verbergen, sondern sich sogar mit ihm schmücken zu können. So war einer der wohl exemplarischsten Momente des Trump’schen Wahlkampfes die Nutzbarmachung des kurz vor dem Wahltermin aufgetauchten Videos, das den Sexismus des Milliardärs in all seiner brutalen Banalität offenbarte. Alle, die glaubten, nun habe sich das Problem erledigt, wurden eines Besseren belehrt. Es steht zu erwarten, dass das Jahr 2017 noch mehr derartiger Lektionen bereithalten wird. Aber wie ist so etwas eigentlich möglich?

Vielleicht gibt auch in diesem Fall ein Blick auf bestimmte Entwicklungen der Performancekunst Aufschluss. Denn was in der Politik derzeit als neues Phänomen wahrgenommen wird, funktioniert nicht viel anders als jene avantgardistischen Formen der Überschreitung, die in so manchen Theoriezirkeln seit geraumer Zeit als „Wiederverzauberung der Welt“ qua „performativer Transgression“ gefeiert werden. Man denke nur an die Wiener Aktionisten oder an „Abjektkünstler“ wie Jan Fabre, die aus...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater