Theater der Zeit

Thema

Dresdens Arkadien

Das Modell der Landesbühne zwingt im sächsischen Radebeul nicht nur zur Mobilität – sondern auch zur Vielfalt

von Gunnar Decker

Erschienen in: Theater der Zeit: Mirco Kreibich: Brüchiger Zeitspieler (06/2014)

Assoziationen: Landesbühnen Sachsen

Zwei Minuten nachdem die S-Bahn Dresden-Trachau verlassen hat, hält sie bereits in Radebeul. Ist dies eine Vorstadt von Dresden? Vermutlich hört Manuel Schöbel, Intendant der Sächsischen Landesbühnen mit ihrem Stammhaus in Radebeul, die Frage gar nicht gern. Schöbel hat in seiner Art etwas Napoleonisches, schon wie er sich auf den Stuhl fallen lässt, die kleine Espressotasse balancierend, die Beine so übereinanderschlagend, dass es klingt, als springe er gerade in voller Kampfmontur vom Pferd. Was für ein wehrhaftes Temperament! Immerhin, ein Intendantenbüro mit Espressomaschine, das spricht für sächsische Lebensart.

Worüber ich mit ihm reden will? Über Schwierigkeiten und Probleme einer Landesbühne vor den Toren der Residenzstadt Dresden? Die Schwierigkeiten, sagt Schöbel, liegen hinter ihnen, vermutlich auch wieder vor ihnen, aber im Moment herrsche glücklicherweise Ruhe im Lande Sachsen – auch dank des 1993 beschlossenen Kulturraumgesetzes, in das die Finanzierung der Landesbühne 2011/12 integriert wurde. Endlich können sie sich einmal nur auf ihre künstlerische Arbeit konzentrieren, oder wenigstens fast. Gerade kommt er vom Sächsischen Theatertreffen in Leipzig zurück. Dort zeigte Radebeul „Adams Äpfel“ – Sachsen als Kulturlandschaft, das konnte man dort erleben, ist immer noch relativ intakt. Allerdings ist das kein Selbstläufer. Man muss sich immer wieder etwas einfallen lassen. So spielen...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater