Theater der Zeit

Anzeige

Magazin

MS Eigensinn

Vom Kellertheater zum Theaterkahn: Das Dresdner Brettl, 1988 als „relativ selbständiges“ Theater in der DDR gegründet, feiert 25-jähriges Jubiläum

von Frank Hörnigk

Erschienen in: Theater der Zeit: Romeo Castellucci: Zurück in die Zukunft – Über die Vermessung der Welt von morgen (09/2013)

Der Verlag Theater der Zeit, der Anfang des Jahres als Mitherausgeber eines aufwendig gestalteten Buchprojekts mit dem Titel „Staatsschauspiel Dresden. 100 Jahre Schauspielhaus“ hervortrat, hat mit dieser Entscheidung ein unübersehbares Zeichen der Nähe und Verbundenheit gesetzt gegenüber einem Haus, das über ein ganzes Jahrhundert die Widersprüche deutscher Geschichte in seltener Spannung als Höhen und Tiefen in seinen eigenen Theaterverhältnissen gespiegelt und ausgetragen hat. Nicht zuletzt deshalb scheint es an dieser Stelle geboten, sich neben der Verbeugung vor dem „großen“ auch eines weiteren „kleinen“, erst 25 Jahre zurückliegenden Gründungsdatums innerhalb dieser 100-jährigen Geschichte zu erinnern, das im Schatten der aktuellen Säkularfeiern des Schauspielhauses leicht zu übersehen war – leider auch im Jubiläumsband –, aber nicht übersehen werden sollte: das Datum des 4. September 1988, an dem das Dresdner Brettl als „relativ selbständige Einrichtung des Staatstheaters“ erstmals seinen Spielbetrieb aufnahm. Was sich hinter dieser zunächst eher rückversichernd und leicht gestelzt wirkenden Formulierung tatsächlich verbarg, war nichts weniger als eine Sensation und verweist auf die widersprüchlichen, jedenfalls nicht bloß als „einfache Wahrheiten“ abzuhandelnden Gegensätze von Widerstand und Anpassung, Größe und Versagen, dem Mut zur Freiheit der Kunst und ihres Verlustes zu allen Zeiten.

Im „Dämmerlicht“ der DDR des Herbstes 1988 jedenfalls vollzog sich...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater