Theater der Zeit

Meldung (Personalien/Kulturpolitik)

Dresden: Christine Lehmann wird neue Leiterin der Büger:Bühne am Staatsschauspiel

Assoziationen: Staatsschauspiel Dresden

Foto: Sebastian Hoppe

Anzeige

28.2.2024

Die Bürger:Bühne des Dresdner Staatsschauspiels bekommt eine neue Leiterin. Das gibt das Haus am 27. Februar in einer Presseaussendung bekannt. Ab der Spielzeit 2024/25 übernimmt Christine Lehmann die Künstlerische Leitung.

Christiane Lehmann ist Regisseurin, Dramaturgin und Kulturvermittlerin. Sie war 2009 bei der Gründung dabei und begleitete die Sparte am Staatsschauspiel Dresden über viele Jahre. Seit 2010 arbeitete Christiane Lehmann auch als freie Theaterpädagogin und Gastdozentin und folgte 2021 dem Ruf in die Hauptstadt. Dort übernahm sie am Deutschen Theater Berlin die Ko-Leitung der Jugendsparte Junges DT.

Sie übernimmt die Leitung von Tobias Rausch, der als Senior Fellow ans Research Institute for Sustainability – Helmholtz-Zentrum Potsdam wechselt.

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann