Theater der Zeit

Anzeige

Magazin

Wo der Tod allgegenwärtig ist

Steffen Mensching: Schermanns Augen. Wallstein Verlag, Göttingen 2018, 820 Seiten, 28 EUR.

von Christian Baron

Erschienen in: Theater der Zeit: Edgar Selge: Der helle Wahnsinn (01/2019)

Assoziationen: Theater Rudolstadt

Damit konnte selbst er nicht rechnen: Es ist das Jahr 1940, und der berühmte Hellseher Rafael Schermann sitzt als Gefangener im Lager Artek II. Noch in den zwanziger Jahren war er als Grafologe und Weissager nicht wegzudenken aus der Wiener Salongesellschaft. Jetzt befindet sich Josef Stalin auf dem Höhepunkt seiner Macht, der Überfall von Nazi-Deutschland auf die Sowjetunion steht unmittelbar bevor. Wie ist ausgerechnet dieser Schermann nur an diesem Ort gelandet?

Seit zehn Jahren leitet Steffen Mensching das Theater in Rudolstadt. Als Romanautor ist er seit 2005 nicht mehr in Erscheinung getreten. Da verwundert, überrascht und begeistert es, mit welch epischer Wucht sich der Sechzigjährige nun im Prosafach zurückgemeldet hat. „Schermanns Augen“ ist ein literarischer Glücksfall für jeden Leser, der sich auf den Zauber dieser schwelgerischen Jahrhunderterzählung einlässt.

Der Handlungsrahmen dieses 820 Seiten starken Werks umfasst nur ein knappes Jahr. Schermann trifft im Lager auf den als Trotzkist gebrandmarkten Kommunisten Otto Haferkorn. Ihn beschützt er vor der unter den Inhaftierten geltenden Hierarchie, die Mensching neben der Grausamkeit der Lagerleitung detailreich beschreibt. Wer sich nicht zugrunde schuftet, der droht an der Kälte oder am Hunger zu verrecken.

Wenn etwa jemand seinen Essnapf verliert, erhält er erst Wochen später einen neuen. Schermann...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater