Theater der Zeit

Editorial

Liebe Leser:innen, liebe Künstler:innen, liebes Publikum,

von Jenny Patschovsky und Benjamin Richter

Erschienen in: re-clowning – Das Politische im Clown (VOICES V) (04/2024)

Clown und Politik. Dieses Wortpaar ist womöglich nicht sofort einleuchtend, aber das ändert sich, sobald wir den Begriff „Clown1“ genauer unter die Lupe nehmen: Gemeint ist sowohl die Figur in ihren unzähligen kulturellen, geographischen, historischen und ästhetischen Erscheinungs­formen, als auch all unsere stereotypisierten Vorstellungen und Standardisierungen, die geprägt sind von einer übergriffigen westlichen Rezeption dieser Figur. Nostalgische Bilder und Vorstellungen von Kostümen, Make-up, Spielweisen und Aufführungsräumen sind in der westlichen Clownsrezeption unterbewusst fest verankert. Westliche Werte wurden auf eine Figur übertragen, die ihre Wurzeln auf der ganzen Welt hat. Wenn in der Clownsliteratur häufig geschrieben wird, „der Clown ist eine Weltfigur“2, so impliziert das in der Regel unsere westliche Perspektive auf und Rezeption von (überwiegend weißen männlichen) Clownsfiguren – vom mittelalterlichen Hofnarr über Till Eulenspiegel, Shakespeares Witzbolde bis hin zu Popov oder Charlie Chaplins Tramp – und kaum die aktuellen Erscheinungsformen der Figur der nicht-westlichen globalen Mehrheit, und nur vereinzelt weibliche Clowns. Nehmen wir all diese mit in den Blick und verschließen ihn nicht vor diskriminierenden und postkolonialen Strukturen, wird die Auseinandersetzung zwangsläufig eine politische. Im Clownsbegriff offenbart sich ein komplexes gesellschaftliches Phänomen, das bei näherer Aufschlüsselung sein politisches Potential offenlegt.

Oder vereinfacht gesagt: Clown:innen sind...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater