Theater der Zeit

7

Erschienen in: Letzter Vorhang (05/2017)

Durch die verträumte Schattenlandschaft des Baus drang Carmen Meisslers an Hildegard Knef erinnernder Alt und machte auffällig beschwingt darauf aufmerksam, dass in einer Stunde die Vorstellung beginnen würde. Mit kalten Fingerspitzen massierte ich das rechte Lid. Richtete ich meinen Blick längere Zeit auf ein und denselben Punkt, begann es widerwärtig zu zucken. Von diesem wunden Punkt musste ich jetzt wegkommen.

Theateraufführungen fangen nicht zu Vorstellungsbeginn an, sondern eine Stunde vorher. Eine im gesamten Haus über Lautsprecher verbreitete Ansage des Inspizienten, in unserem Falle der Inspizientin, gibt das Startzeichen. Musste ich selbst auf die Bühne, ließ ich den Lautsprecher im Büro an und verfolgte so den Vorstellungsverlauf. Auf Matze würde auch heute Verlass sein.

In etwa zwanzig Minuten hatte ich in die Garderobe zu gehen, die ich mit Budera, Wilhelm und Settini teilte. Schwarzer, der Ankleider, würde Häuptling Bromdens weinroten Trainingsanzug an den dritten Haken neben der Tür gehängt haben, der für mich reserviert war. Nach dem Umziehen würde ich in die Maske gehen und von dort wahrscheinlich zum Inspizientenpult, wo außer Carmen auch Leitterfeldt als Abendspielleiter herumhantieren würde.

An sich waren diese Durchsagen eine sehr wertvolle Einrichtung. Carmen genoss sie förmlich. Sie wusste, wie sexy sie rüberkam, und zelebrierte ihre...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater