Theater der Zeit

Auftritt

Theater Heidelberg: Psychoanalyse mit der VR-Brille

„Freud träumt :: Anna O.“ von RAUM+ZEIT – (Kittstein/Mikeska/Schneider) – Regie Bernhard Mikeska, Text Lothar Kittstein, Kostüme Isabell Wibbeke

von Elisabeth Maier

Assoziationen: Theaterkritiken Baden-Württemberg Dossier: Digitales Theater RAUM + ZEIT Theater und Orchester Heidelberg

Erschienen am 1.10.2023

Katharina Ley in „Freud träumt :: Anna O“ am im historischen Hörsaal der Theoretischen Physik in Heidelberg. Foto Matthias Horn
Katharina Ley in „Freud träumt :: Anna O“ im historischen Hörsaal der Theoretischen Physik in HeidelbergFoto: Matthias Horn

Content Note: Der Text und die besprochene Inszenierung thematisieren sexualisierte Gewalt innerhalb der Familie.


Ihr stechender Blick verstört. Im historischen Hörsaal der Theoretischen Physik in Heidelberg sitzt eine Frau, die am Leben verzweifelt. Immer wieder entgleisen ihr die Gefühle. „Was glotzt Ihr so?“ Grenzen zu anderen Menschen zu wahren, das hat sie verlernt. Mit VR-Brillen sitzen die Zuschauer:innen in den engen Bankreihen der Universität. Digitale Technik lässt die Schauspielerin Katharina Ley auf Tuchfühlung mit dem Publikum gehen. Ausgefeilte Kamera-Kunst verwischt Grenzen. „Freud träumt :: Anna O.“ heißt die Inszenierung des Kollektivs RAUM + ZEIT aus Berlin und Zürich. Regisseur Bernhard Mikeska leistet mit der Produktion viel mehr als geschichtliche Ausgrabungsarbeit. Die Technik öffnet großartigem Schauspielertheater Horizonte.

Dabei beginnt der einstündige Theaterabend so, als sei die Zeit stehen geblieben. Über die steinerne Wendeltreppe betritt das Publikum den Hörsaal. Da hat Mikeska, der vor seinem Wechsel in den Theaterberuf in Heidelberg und Hamburg Theoretische Physik studiert hat, selbst viele Vorlesungen besucht. Staubfäden hängen von den Wänden. Auf eine grüne Schiefertafel schreibt der Schauspieler die Jahreszahl: Wien, 1880. Damals zwang ihre wohlhabende jüdische Familie Bertha Pappenheim, den kranken Vater zu pflegen. Diese Pflicht machte die spätere Gründerin des Jüdischen Frauenbunds und Feministin selbst...

Erschienen am 1.10.2023

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater