Theater der Zeit

"Klein und kraftvoll"

Klein und kraftvoll

Zwanzig Jahre Theater der Stadt Aalen

herausgegeben von Stefan Keim

10,00 € (Paperback)

Erschienen im November 2011

Gedruckte Ausgabe

Paperback mit 104 Seiten

Format: 230 × 270 mm

ISBN: 978-3-942449-25-0 (Paperback)

sofort lieferbar

versandfertig in 1-3 Werktagen

portofrei nach Deutschland

Versandkosten ins Ausland anzeigen

Herbst 1991. In vielen deutschen Städten werden die Kulturetats gekürzt. Eine Kleinstadt in Baden-Württemberg gründet ein Theater mit eigenem Ensemble. Zuerst hat die Bühne keine Spielstätte, die ganze Gemeinde wird zur Spielfläche. Mit Leidenschaft und Arbeitswut etabliert sich eines der kleinsten Stadttheater Deutschlands. Aalen zeigt Ur- und Erstaufführungen, konfrontiert die Bürgerschaft mit Heiner Müller und Jelinek. Eine kleine Theatergeschichte über das Wettklettern eines Intendanten gegen den Ministerpräsidenten des Landes, über politische Kämpfe im Gemeinderat und die Lust des Spielens in der vermeintlichen Provinz.

Pressestimmen

Der liebevoll gemachte Band über das vielleicht kleinste Stadttheater Deutschlands ruft in Erinnerung, dass Theater in der Provinz nicht nur vor Ort wichtig sein sollte, sondern auch künstlerisch ambitioniert sein kann. Die Deutsche Bühne

Detlev Baur, Die Deutsche Bühne

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater