Theater der Zeit

"Das SPIELART Festival München"

Das SPIELART Festival München

18,00 € (Paperback)

Erschienen im November 2013

20 Jahre SPIELART Festival München

Gedruckte Ausgabe

Paperback mit 176 Seiten

Format: 215 × 285 mm

ISBN: 978-3-943881-62-2 (Paperback)

sofort lieferbar

versandfertig in 1-3 Werktagen

portofrei nach Deutschland

Versandkosten ins Ausland anzeigen

durchgehend farbig illustriert

Das SPIELART Festival feierte 2013 seine zehnte Ausgabe. Das zu diesem Anlass erscheinende Buch ist nicht nur Zwischenbilanz des größten Theaterfestivals in München, sondern ein eindrucksvolles Dokument über die Entwicklungen der internationalen Theaterszene im Verlauf der vergangenen zwanzig Jahre. Abseits und am Rande des etablierten Theaters führte die Spurensuche nach neuen Formen zu extrem avancierten Festivalprogrammen, die dem Publikum ein hohes Maß an Bereitschaft abverlangte, sich auf ungewohnte Sicht- und Ausdrucksweisen einzulassen.

Im Mittelpunkt dieses hochwertigen Text-Bildbandes stehen jene Künstlerinnen und Künstler, die das Festival durch die Jahre begleitet und geprägt haben. In Form von Originalbeiträgen, Interviews, Statements, Inserts und Fotoessays wird ein einzigartiges Panorama aufgefächert, das insgesamt die Konturen von SPIELART vermittelt, zudem aber auch ein scharfes Bild der gegenwärtigen Situation des Theaters zeichnet. Wissenschaft und Journalistik ergänzen die künstlerischen Betrachtungen in einem objektivierenden Rahmen.

teilen:

Neuerscheinungen im Verlag

Charly Hübner Buch backstage
Cover XYZ Jahrbuch 2023
Recherchen 162 "WAR SCHÖN. KANN WEG …"
"Scène 23"
"Zwischen Zwingli und Zukunft"
Recherchen 165 "#CoronaTheater"
"Die Passion hinter dem Spiel"
Arbeitsbuch 31 "Circus in flux"
"Passion Play Oberammergau 2022"
Recherchen 163 "Der Faden der Ariadne und das Netz von Mahagonny  im Spiegel von Mythos und Religion"
Passionsspiele Oberammergau 2022
"Theater der Vereinnahmung"
Recherchen 156 "Ästhetiken der Intervention"
"Theater unser"
"Pledge and Play"