Theater der Zeit

"Ab morgen …!"

Ab morgen …!

Über Theater für Kinder in der Zukunft

herausgegeben von Kirstin Hess, Stefan Fischer-Fels und Henrik Adler

15,00 € (Paperback)

Erschienen im Juli 2016

Mit zahlreichen farbigen Abbildungen

Gedruckte Ausgabe

Paperback mit 120 Seiten

Format: 210 × 210 mm

ISBN: 978-3-95749-085-8 (Paperback)

sofort lieferbar

versandfertig in 1-3 Werktagen

portofrei nach Deutschland

Versandkosten ins Ausland anzeigen

Kindertheatermacher wagen, unterstützt von Experten, einen forschenden Blick in die Zukunft. Welche Zukunft von Kindheit zeichnet sich in der Gegenwart ab? Was wissen wir über Digitalisierung, Einwanderung, gesellschaftliche Ungleichheit und wie wirken sich solche Entwicklungen auf Kindheit aus? Aus der Zukunft betrachtet: Welche Geschichten werden wir erzählt haben?

„Ab morgen …!“ versammelt Gedanken und Gespräche zur Zukunft des szenischen Schreibens und Theatermachens für junges Publikum und zu Entwicklungen der Kindheit. Neue Texte der ausgewählten Autoren des Berliner Kindertheaterpreises am GRIPS Theater, Carsten Brandau, Reihaneh Youzbashi Dizaji, Mathilda Fatima Onur und Kristo Sagor, werden präsentiert und verschiedene Modelle zukunftsweisender Autorenförderung beleuchtet.

Mit Beiträgen u. a. von Henrik Adler, Stefan Fischer-Fels, Kirstin Hess, Nora Hoch, Christian Huberts, Thomas Irmer, Dr. Gerd Taube, Raffaela Then / FUTURZWEI Stiftung Zukunftsfähigkeit, Christian Schönfelder.

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater

Anzeige