Theater der Zeit

Auftritt

Stuttgart: Mit Mephisto flirten

Schauspiel Stuttgart / DT Berlin: „Das Himbeerreich“ (UA) von Andres Veiel. Regie Andres Veiel, Bühne Julia Kaschlinski, Kostüme Michaela Barth

von Otto Paul Burkhardt

Erschienen in: Theater der Zeit: Frontmann Hamlet – Der Dresdner Musiker-Schauspieler Christian Friedel (03/2013)

Assoziationen: Schauspiel Stuttgart Deutsches Theater (Berlin)

Sie sprechen über „Swaps“, Bürosessel, die Panzerungskategorie B7 („das ist Präsidentenklasse, mehr geht nicht“) und über verzockte Millionen. Auch über „stochastische Volatilität“, „Mezzanine“ und „Incentives“. In Andres Veiels Dokumentarstück „Das Himbeerreich“ reden Banker: „Wir müssen permanent Entscheidungen treffen in einem Bereich, den niemand wirklich durchdringt.“ Ausgangsmaterial dafür sind 25 Interviews mit führenden Vertretern großer Finanzinstitute. Für „Himbeerreich“ (nach einem Zitat von Gudrun Ensslin über das Konsumparadies BRD) hat Veiel diese Gespräche komplett anonymisiert und extrem verdichtet. Das Ergebnis – eine 100-minütige Essenz dieser Interviews – läuft nun als Koproduktion am Schauspiel Stuttgart und am Deutschen Theater Berlin. Veiel, der sich in Filmen („Black Box BRD“) und Bühnentexten („Der Kick“) mit den dunklen Seiten der Zeitgeschichte beschäftigt, ist kein Mann fürs Spektakuläre. Er ist Psychologe, ihn interessieren Hintergründe und Motivationen. Wie ticken Investmentbanker? Was bewegt sie, wenn sie im schlimmsten Fall Pensionsfonds plündern, Millionen vergeigen oder ganze Staaten erpressen?

Aus den Gesprächen hat Veiel fünf fiktive Figuren generiert und ihnen einen Chauffeur zur Seite gestellt. Ab und zu entschwebt jemand mit einem gläsernen Aufzug in den nächsthöheren Bankerhimmel von der fast leeren Bühne, eine Art Panikraum, der ein bisschen an einen Geldtresor erinnert: mit glänzenden, stahlgepanzerten Wänden, fensterlos.

Und dann erzählen...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater