Theater der Zeit

Auftritt

Bürger:Bühne Dresden in Kooperation mit den Theatern Chemnitz: Uranabbau, Bergmannsstolz und der Weltfrieden

„Tausend Sonnen“ von Tobias Rausch unter der Mitarbeit von Christine Besier und René R. Schmidt und Ensemble – Regie Tobias Rausch, Bühne und Kostüme Anna Maria Münzer, Musik Arystan Petzold

von Michael Bartsch

Assoziationen: Theaterkritiken Sachsen Tobias Rausch Staatsschauspiel Dresden

Erschienen am 13.12.2022

„Damit der Arsch euch nicht erkalte, geht es wieder auf die Halde!“ Mit diesem Spruch aus DDR-Zeiten machten Wehrpflichtige und (männliche) Studenten ihre mittelbaren Erfahrungen mit der SDAG Wismut, die ihre militärische Grundausbildung auf den Bergbauhalten von Selingstädt und Ronneburg in Ostthüringen „genießen durften“. Sehr viel direkter berichten an der Bürgerbühne des Dresdner Staatsschauspiels nun zwei weibliche und vier männliche Akteur:innen reiferer Jahrgänge in strahlenraumtypischen „Gelbmännern“ von ihren direkten Erfahrungen im weltgrößten uranfördernden Unternehmen. Denn die Bezeichnung „Wismut“ diente nur der Tarnung für das, wonach wirklich zwischen Gera, Dresden und dem Erzgebirge geschürft wurde: Uranhaltiges Erz für sowjetische Kernkraftwerke und Atombomben.

Wie oft an Bürgerbühnen zu erleben, sprechen die Akteurinnen und Akteure vor allem durch ihr authentisches, ehrliches und Sympathie weckendes Auftreten an. Allerdings berichten und erzählen sie meistens, wodurch das Dresdner Stück ein wenig wortlastig gerät und mehr Szenerie vertragen hätte. Im Rücken der Zuschauer:innen in der ehemaligen Probebühne des Kleinen Hauses läuft ständig ein Textmonitor mit, und trotzdem muss der Souffleur während der reichlich hundert Minuten Spielzeit mehrmals weiterhelfen. Es beginnt aber theatralisch. Im Bergesdunkel wird die maßlos traurige alte Geschichte von einem verschütteten jungen Bergmann erzählt, dessen Braut ihm dennoch sechzig Jahre treu bleibt, bis dessen Überreste...

Erschienen am 13.12.2022

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann