Theater der Zeit

thema II: theaterland baden-württemberg

Theater als Kultur- oder als Kunstbetrieb?

Johanna Wehner, Regisseurin und Oberspielleiterin am Stadttheater Konstanz, im Porträt

von Bodo Blitz

Erschienen in: Theater der Zeit: Schauspiel Leipzig – Martin Linzer Theaterpreis 2017 (06/2017)

Assoziationen: Baden-Württemberg

Ein altmodischer Begriff: Oberspielleiterin. Eine junge Künstlerin: Johanna Wehner. Die Verknüpfung beider Namen bescherte dem Stadttheater Konstanz ein spannendes Experiment. Das ehrgeizige, altehrwürdige Theater am Bodensee verbindet sich mit einer Regisseurin am Anfang ihrer Karriere. Ein mutiger Schritt von beiden Seiten, hatte Johanna Wehner doch vor ihrer Verpflichtung zur Spielzeit 2014/15 noch gar nicht in Konstanz gearbeitet. Die Anfrage durch den Intendanten Christoph Nix kam für sie völlig überraschend. Sie muss beeindruckt gewesen sein vom Vertrauen, das Christoph Nix und sein Theater ihrer Person entgegenbrachten, sonst hätte sie die Stelle für die Dauer von drei Spielzeiten wohl nicht angenommen. Was sie mit dem Konstanzer Intendanten gemein hat, ist sicherlich ihre Rastlosigkeit, ihr Arbeitsethos im Übermaß. Wer sie Anfang Mai sprechen wollte, erreichte sie in Frankfurt am Main, mitten in den Endproben zu einer Uraufführung. Als wären drei Hausinszenierungen am Theater Konstanz pro Jahr nicht genug. Johanna Wehner ist ein kontinuierlicher Mensch. Trotz Konstanzer Oberspielleitung inszenierte sie weiterhin in Frankfurt. Dort hatte sie zuvor im REGIEstudio, zusammen mit den Regisseuren Ersan Mondtag und Alexander Eisenach, eine Spielzeit lang das Programm der Frankfurter Spielstätte Box verantwortet. Wenn Oliver Reese ab der kommenden Spielzeit das Berliner Ensemble übernimmt, wird ihre aktuelle Frankfurter Uraufführung...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater