Theater der Zeit

Das Innerste, was dieser Mensch hat

von Friedrich Kittler und Milo Rau

Erschienen in: Die Enthüllung des Realen – Milo Rau und das International Institute of Political Murder (11/2013)

Friedrich Kittler / Milo Rau

Milo Rau Mich hat erstaunt, dass bei all den Gesprächen, die ich bei den Recherchen zum Ceauşescu-Projekt geführt habe, das mediale Gedächtnis das individuelle in gewisser Hinsicht überschrieben hat in den letzten zwanzig Jahren.

Friedrich Kittler Ja.

Rau Alles, was auf Video ist – und jeder weiß sehr gut, was dokumentiert ist und was nicht – ist gewissermaßen … da ist immer ein Durcheinander von Dingen, die sie nur aus dem Fernsehen wissen können und anderen, die sie selber erlebt haben. Und das gleicht sich dann irgendwie ab, das nähert sich an.

Kittler Das kennt wohl jeder von sich selbst: Urlaube, die man mit der Kamera aufgenommen hat, sind irgendwo anders, irgendwie entfremdet. Man sollte da vermutlich ein bisschen aufpassen.

Rau Es gibt eine sehr schöne Stelle bei Claude Simon: Eine Figur erinnert sich ihr ganzes Leben lang an eine bestimmte Situation. Es handelt sich um eine sehr dichte, atmosphärische Erinnerung, in der diese Figur mit einem Pferd einen Pass überquert. Naja, es ist eben so eine Claude-Simon-Situation, aber dieses Ereignis, dieses Pferd und der Pass sind das Innerste, was dieser Mensch hat. Alles, was er später erlebt, hängt irgendwie damit zusammen, mit dem unterschwelligen...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater