Theater der Zeit

Thema

Stadtraum-Theater in der alten Fliesenlegerwerkstatt

Als Genre-Springer erweitern Bernhard Herbordt und Melanie Mohren mit ihrem Schaudepot in Stuttgart den Kulturbegriff

von Elisabeth Maier

Erschienen in: Theater der Zeit: Freie Szene – Occasions – Ereignisse im Raum (04/2023)

Assoziationen: Freie Szene Akteure Baden-Württemberg Melanie Mohren Bernhard Herbordt

„Die Gesellschaft“, Adaption für das Schaudepot, Ausstattung: Hannes Hartmann, Leonie Mohr
„Die Gesellschaft“, Adaption für das Schaudepot, Ausstattung: Hannes Hartmann, Leonie MohrFoto: Dominique Brewing

Mit roter Sprayfarbe aus der Dose markiert der Architekt Hannes Schwerdtfeger eine Spitzwegerichpflanze, die aus einer Ritze im Gehweg sprießt. In der noblen Stuttgarter Halbhöhenlage ist er mit einer Gruppe unterwegs, um sogenannte Trittpflanzen in Szene zu setzen. Den Stadtspaziergang mit dem Stuttgarter Bureau Baubotanik haben Melanie Mohren und Bernhard Herbordt initiiert. „Den Blick schärfen für die Natur im Stadtraum“ möchten Schwerdtfeger und sein Kollege Oliver Storz mit der Aktion. An einer Tankstelle bleiben zwei Passanten stehen, schließen sich der Gruppe an. Sie staunen über die blaue Blüte, die da aus dem Asphalt sprießt. „Früher hätten wir die einfach zertrampelt“, raunt eine junge Frau. „Kleine Wunder der Prärie“ heißt das interaktive Format. So macht der Performer auf die Zurückdrängung der Natur in der Stadt aufmerksam. Ein Trend, der in die Klimakatastrophe führt.

Seit 2021 betreiben Herbordt und Mohren, die beiden Grenzgänger der Darstellenden Künste, ihr Schaudepot in der ehemaligen Werkstatt eines Fliesenlegers im Altenbergweg. Da unten im Stuttgarter Kessel gibt es viele Mietwohnungen. „Unser Grundgedanke ist es, Theater ins Wohnviertel zu tragen“, bringt Herbordt das Konzept auf den Punkt. In der Mittagspause oder nach Arbeitsschluss schauen Menschen vorbei und lassen sich Videos der Produktionen zeigen, die das Kollektiv Herbordt/Mohren seit...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater