Theater der Zeit

Magazin

Das war erst der Anfang

Das Theater- und Städtenetzwerk „Kein Schlussstrich!“ will weitermachen

von Michael Helbing

Erschienen in: Theater der Zeit: Barbara Mundel – Stürzende Gegenwart (12/2022)

Assoziationen: Thüringen

NSU-Reenactments „438 Tage NSU-Prozess“ im Rahmen des Kunstfests Weimar 2021.
NSU-Reenactments „438 Tage NSU-Prozess“ im Rahmen des Kunstfests Weimar 2021.Foto: Thomas Müller

Sie meinen es wirklich ernst mit dem, was sie über ihr dezentrales Großprojekt schrieben: „Kein Schlussstrich!“ hatte es in 15 Theatern und ihren Städten geheißen. Und das soll über jene Tage im Herbst 2021 weit hinaus gelten, deren Bilanz sich nicht in 700 Veranstaltungen mit insgesamt über 20 000 Besuchern erschöpft. Zu ihr gehört auch, „dass die Arbeit vor Ort nicht zu Ende ist, sondern eher erst begonnen hat“.

So hat es jetzt Jonas Zipf formuliert, bei einer Videokonferenz der Beteiligten, die Rückschau hielt und Ausblicke ermöglichte. Als Chef des Eigenbetriebs JenaKultur hatte Zipf das Projekt initiiert und mit den Dramaturgen Simon Meienreis und Tunçay Kulaoğlu sowie der Kuratorin Ayşe Güleç und dem ­Soziologen Matthias Quent auf den Weg ­gebracht. In Inszenierungen, Interventionen im Stadtraum und Rahmenprogrammen, in Ausstellungsprojekten und Diskursformaten folgten schließlich alle Beteiligten gleichsam der Blutspur, die der zehn Jahre zuvor erst durch Selbstmord aufgeflogene Nationalsozialistische Untergrund (NSU) durch Deutschland zog.

Sie beleuchteten die Hintergründe rechtsextremer Netzwerke, die dergleichen ermöglichten und die auch nach dem Ende des NSU wirksam geblieben sind. „Licht ins Dunkel“ heißt deshalb der Trägerverein, ein „Gegennetzwerk“ der Opfer- und Täterstädte, die Walter Bart am Theaterhaus Jena einmal „die ungewollt Vereinten“ nannte.

Inzwischen, nach selbst-...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater