Theater der Zeit

Meldung (Auszeichnung)

Berlin: Therese Giehse Preis für Amelle Schwerk und Annemarie Brüntjen

Assoziationen: Schauspiel Nationaltheater Mannheim Schauspiel Hannover

Anzeige

14.9.2023

Mit dem renommierten Theaterpreis werden dieses Jahr Amelle Schwerk für ihre Darstellung in „Peer Gynt“ am Schauspiel Hannover und Annemarie Brüntjen für ihre Rolle in „Der gute Mensch von Sezuan“ am Nationaltheater Mannheim ausgezeichnet.

Die Auszeichnung wird im Rahmen des Deutschen Schauspielpreises verliehen.

Die Preisverleihung findet am 15.9. in Berlin statt.

teilen:

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater