Theater der Zeit

Anzeige

Bericht

Das Ende einer Ära

Die freie Theaterszene Niedersachsens und das renommierte Festival Theaterformen verlieren mit dem Braunschweiger LOT-Theater eine wichtige Spielstätte

von Jannick Stühff

Erschienen in: Theater der Zeit: Puppen- und Figurentheater (06/2024)

Assoziationen: Freie Szene Niedersachsen LOT Theater

Hausansicht einer der zwei Spielstättten vom LOT-Theater in Braunschweig
Hausansicht einer der zwei Spielstättten vom LOT-Theater in BraunschweigFoto: LOT Theater

Insbesondere freie Theater haben den Ruf, Orte des Experimentierens und der niedrigschwelligen Teilhabe zu sein. Das galt insbesondere für das LOT-Theater in Braunschweig, welches seit 28 Jahren eine feste Größe der Theaterszene in Niedersachsen und darüber hinaus darstellte. Vor kurzem musste es jedoch insolvenzbedingt den Betrieb dauerhaft einstellen. Ein großer Verlust, der nicht nur viele Menschen traurig und perspektivlos zurücklässt, sondern auch eine ganze Menge Fragen aufwirft.

In einem Statement, welches das LOT-Theater auf der eigenen Webseite veröffentlichte, heißt es: „In der Vergangenheit wurden seitens der Führung von LOT-Theater und Freie Spielstätten Braunschweig gGmbH [FSB] Fehler gemacht und Vertrauen verspielt.“ Das bedeutet konkret, dass die Geschäftsführenden des Theaters aufgrund einer finanziellen Schieflage, die auf massive Fehlkalkulationen zurückzuführen ist, Projektgelder veruntreuten, um zu hohe laufende Kosten zu decken. Durch mangelnde Transparenz in der internen Kommunikation wurde die Dringlichkeit des Problems allerdings erst dann öffentlich, als das Kind bereits in den Brunnen gefallen war. Die zusätzliche Spielstätte am Leonhardplatz, welche erst im vorigen Jahr feierlich eröffnet worden war, brachte das ökonomisch ohnehin schon fragile Konstrukt schließlich vollends aus dem Gleichgewicht.

Die Liste derer, die unter dieser Kata­strophe leiden, ist lang. Neben den ehemaligen Angestellten, die nicht nur ihren Job verlieren, sondern in...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Budget

Das PDF-Abo

ab 6,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle double-Ausgabe

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Cover 40 Jahre Kampnagel
Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater