Theater der Zeit

Auftritt

Saarländisches Staatstheater: Du bist, woher du kommst!

„Wie später ihre Kinder“ nach dem Roman von Nicolas Mathieus – Regie Leyla-Claire Rabih, Bühnenbild und Video Jean-Christophe Lanquetin, Kostüm Faveola Kett

von Björn Hayer

Assoziationen: Saarland Theaterkritiken Leyla-Claire Rabih Saarländisches Staatstheater

Erschienen am 29.3.2023

Silvio Kretschmer in „Wie später ihre Kinder“ in der Regie von Leyla-Claire Rabih Foto: Martin Kaufhold
Silvio Kretschmer in „Wie später ihre Kinder“ in der Regie von Leyla-Claire RabihFoto: Martin Kaufhold

Nicolas Mathieus Roman „Wie später ihre Kinder“ über das Aufwachsen in einer abgehängten Region kommt in Saarbrücken zur Deutschsprachigen Erstaufführung – allerdings mehr als Prosa, denn als Bühnenspiel.

Lothringen, mitten im deindustrialisierten Irgendwo. Hier haben die meisten jahrzehntelang in Fabrikhallen geschuftet, um sich überschaubare Eigenheime zu leisten. Das kleine Glück äußert sich im sonntäglichen Motorsportschauen und einem mithilfe von Pflanzenschutzmittel gepflegten Rasen vor der Tür. Bei genauerem Hinsehen bemerkt man allerdings die bröckelnde Fassade des kleinbürgerlichen Wohnidylls. Der Wohlstand schwindet, spätestens durch den gnadenlosen ökonomischen Strukturwandel, der eben schneller verläuft als die Anpassungsfähigkeit der Menschen. Von dieser schicksalshaften Wende und dem Aufwachsen in beengten Verhältnissen erzählt der Roman „Wie später ihre Kinder“, für den Nicolas Mathieu 2018 mit der allerhöchsten Auszeichnung für Literatur in Frankreich, dem Prix Goncourt, prämiert wurde. Nicht nur geografisch zeigt sich die Nähe des Saarlandes zur heute noch immer wirtschaftsschwachen Region. Die flächendeckenden Umbrüche auf dem Weg zur Dienstleistungsgesellschaft haben auf beiden Seiten der Grenzen ihre Spuren hinterlassen. Wohl auch deswegen bot sich die Deutschsprachige Erstaufführung in Saarbrücken an, die einen Bonus zumindest in Teilen rettet, nämlich der ungemein starke Text.

Mit eindringlicher Metaphorik entwirft der Autor ein Panorama der untergehenden Mittelschicht in den Randzonen der...

Erschienen am 29.3.2023

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann