Theater der Zeit

Magazin

Helden der Großstadt

In Tirana verteidigen Künstler ihr Theater gegen gierige Investoren, in Prishtina klagt ein Theaterstück die Baumafia an – zwei nicht ganz ungefährliche Aktionen

von Tom Mustroph

Erschienen in: Theater der Zeit: Lilith Stangenberg: Kunst ist Bekenntnis (12/2019)

„Kulturmonument, geschützt durch das Volk“ steht auf einem großen Transparent auf der Freifläche zwischen Innenministerium und Nationaltheater in Tiranas Innenstadt. Genau hier, am Schnittpunkt zwischen diesen beiden Institutionen, prügelten Polizisten im Juli 2019 auf Schauspieler und Regisseure ein (siehe auch TdZ 09/2019). „Es war absurd: Polizisten, die von unseren Steuergeldern ­bezahlt werden, griffen Bürger an, die ein Kulturgut wie das Nationaltheater vor Demolierung und Abriss schützen wollten“, sagt Neritan Liçaj, Ensemblemitglied des Nationaltheaters in der albanischen Hauptstadt und damals mittendrin in den ­Tumulten. Liçaj tritt mit seinen Ensemblekollegen derzeit in einer Ausweichspielstätte auf, weil das kommunal finanzierte Theater den 1939 von einem italienischen Architekten errichteten Theaterbau verlassen hat. „Mein Theater aber ist das hier“, sagt er und weist auf das historische Gebäude, das er jetzt, gemeinsam mit etwa fünfzig anderen Aktivistinnen und Aktivisten, in einem Schichtsystem rund um die Uhr bewacht. Ihnen geht es um den Erhalt des alten Theaterbaus, vor allem aber um Widerstand gegen die komplette Umwandlung des historischen Innenstadtkerns in ein Shopping-Paradies und den Ausverkauf des öffentlichen Raums. Türme von 17 bis 21 Stockwerken sieht der Bebauungsplan vor. Mehr als 8000 Quadratmeter öffentliches Land sollen privatisiert werden.

Im Februar 2018 begann der Protest. „Erst führten wir einmal...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater