Theater der Zeit

Anzeige

Theater und Territorium

Zuhören. Eine radikal-politische Erfahrung

Dokumentartheater über die Gewalt im Baskenland

María San Miguel leitet seit 2012 das Ensemble Proyecto 43-2, mit dem sie die Trilogie „Rescoldos de paz y violencia“ ins Leben gerufen hat – eine theatrale Auseinandersetzung mit der baskischen Zeit­geschichte und deren biografische Auswirkungen. In diesem Artikel beschreibt sie die Etappen und die künstlerischen und persönlichen Schlussfolgerungen dieser Reise.

von María San Miguel

Erschienen in: Theater der Zeit Spezial: Spanien (10/2022)

Assoziationen: Europa Dossier: Spanien

„Viaje al fin de la noche“ von Proyecto 43-2, Text und Idee von María San Miguel in der Regie von Pablo Rodríguez am Teatro de La Abadía. Foto Alba Muñoz
„Viaje al fin de la noche“ von Proyecto 43-2, Text und Idee von María San Miguel in der Regie von Pablo Rodríguez am Teatro de La Abadía.Foto: Alba Muñoz

Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch die Dokumentartheater-Trilogie über die Gewalt im Baskenland, an der ich nun schon seit zehn Jahren arbeite. Von sämtlichen Fragen, die in dieser Zeit aufkamen und die sich jedes Mal aufs Neue stellen, wenn wir uns zu einer Probe treffen oder ein Stück zur Aufführung bringen (denn diese intensive Beziehung zum Theater und zum Leben beginnt immer wieder von vorn und endet nie), ist sie die einzige, auf die ich nach all den Jahren eine klare und konkrete Antwort habe: Ja, es gibt mehr Dinge, die uns mit anderen verbinden, als solche, die uns von ihnen unterscheiden.

Ich bin geradezu besessen von der Vorstellung, das Alltägliche, das meist unbemerkt bleibt und uns dennoch grundlegend prägt, auf die Bühne zu bringen. So ist auch dieses akademische Forschungsprojekt entstanden, das sich schließlich zu einer Theatertrilogie entwickelt hat. Ich wollte herausfinden, wie der Alltag aussieht, nachdem in den Nachrichten über einen Mordfall berichtet wurde, wollte erfahren, was nach solch einem Anschlag geschieht. Wie eine betroffene Familie nach einem derartig traumatischen Ereignis weiterleben kann. Wie es sein kann, dass die Gewalt das soziale Leben bestimmt. Dass einige tradierte Vorstellungen wichtiger erscheinen als das Recht auf Leben....

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann