Theater der Zeit

Magazin

Jeden Abend Uraufführung

Das Festival Grenzenlos Kultur am Staatstheater Mainz lotet aus, warum unser Begriff von „Normalität“ einer dringenden Erweiterung bedarf

von Björn Hayer

Erschienen in: Theater der Zeit: Test the East – 30 Jahre Mauerfall (11/2019)

Assoziationen: Staatstheater Mainz

„Miau!“, „Heil, H…!“, „Nautische Nutte“ – wer der von Rimini Protokoll (Helgard Haug) arrangierten Performance-Inszenierung „Chin­chilla Arschloch, waswas“ beiwohnt, dürfte sich sicherlich an konkrete Poesie erinnert fühlen. Wild wirbeln Sätze und Wörter durch den Raum. Allerdings nicht, weil dies die Textfassung vorsähe, sondern weil ein Teil der Schauspieler mit dem Tourettesyndrom lebt. Insofern „ist jeder Abend eine Uraufführung“, wie einer von ihnen verschmitzt sagt. Worum geht es? Die Personen auf der Bühne, darunter neben anderen Christian Hempel und Benjamin Jürgens, erzählen von ihren Erfahrungen im Umgang der Gesellschaft mit ihrer Besonderheit. Sie berichten von Urlauben, Friseurbesuchen, Nachbarschaftskriegen und dem „Parlamentstourette“, das etwa die AfD veranstalte. Dazwischen wird gesungen, mitunter eine Pizza ins Schauspielhaus bestellt oder gespielt, wer es länger ohne seinen Tick aushält. Obgleich das Publikum bei alledem lachen darf, befindet man sich sowohl als Zuschauer als auch als Akteur anfangs doch ein wenig auf dünnem Eis – eine Redewendung, die übrigens das Bühnenbild aufgreift. Denn die Figuren bewegen sich auf nachgebauten und verschiebbaren Eisschollen.

Was in diesem Bild zum Ausdruck kommt, ist die Frage, wie man sich gegenüber Menschen mit Behinderung auf dem Parkett verhalten soll und wie diese sich wiederum in der Öffentlichkeit fühlen. Bei dem am Staatstheater...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater